Zum Hauptinhalt springen

DLG-geprüfte Betriebsmittel

Positivlisten der geprüften, mit einem DLG-Qualitätssiegel ausgezeichneten und jährlich wiederkehrend kontrollierten Produkte

Im Bereich der Betriebs- und Verbrauchsmittel werden zahlreiche Produkte aus unterschiedlichsten Einsatzbereichen geprüft – von Düngekalk über Desinfektionsmittel bis zu Kraftstoffadditiven.

Das Prüfzeichen DLG-Qualitätssiegel steht dabei für neutral geprüfte und unabhängig bestätigte Produktqualität. Alle von der DLG ausgezeichneten Betriebsmittel unterliegen einer kontinuierlichen Kontrolle. Durch mindestens einmal jährlich stattfindende Wiederholungsprüfungen bzw. Audits des Herstellers wird eine gleichbleibende Produktqualität sichergestellt. Dies unterscheidet die DLG-Auszeichnungen von vielen anderen Prüfzeichen und ist für den Endkunden von besonderer Bedeutung.

Im Folgenden haben wir für Ihre Investitionsentscheidung verschiedene, nach Produktgruppen geordnete Positivlisten geprüfter und mit einem DLG-Qualitätssiegel ausgestatteter sowie jährlich wiederkehren kontrollierter Betriebsmittel zusammengestellt.

Öle, Kraftstoffe und Additive

DLG-geprüfte Öle, Kraftstoffe und Additive können die Kraftstoffeffizienz verbessern, den Motor reinigen oder die Ablagerung von Verschmutzungen verhindern.

Hygienemittel für die Lebensmittelwirtschaft

Desinfizierende Wirkung, Materialverträglichkeit, Rückstandsfreiheit stehen bei den DLG-Prüfungen von Desinfektions- und Reinigungsmitteln und Lebensmittelhilfsstoffen im Mittelpunkt.

Düngekalk

DLG-geprüfte Düngekalke haben eine Schlüsselfunktion als Boden- und Nährstoffdünger. Sie sichern eine optimale Bodenstruktur und sorgen für eine optimale Versorgung der Kultur mit Nährstoffen und organischer Substanz.

Euterhygienemittel

DLG-geprüfte Mittel zur Euterhygiene müssen eine gute Hautpflegewirkung haben und dürfen weder Mastitiserreger weiterverbreiten, noch Hemmstoffe in der Milch verursachen oder gar unerwünschte Stoffe enthalten.

Positivlisten

Melkfette/Melkemulsionen

Zitzentauchmittel

Klauenpflege und -hygienemittel

Lahmheiten sind eine der häufigsten krankheitsbedingten Abgangsursachen und rund die Hälfte der in der Rinderhaltung auftretenden Klauenerkrankungen werden durch Keime verursacht. Hier können Klauenpflege- und -hygienemittel mit DLG-Qualitätssiegel helfen.

Kultursubstrate und Blumenerde

Beim Kultursubstrat des Gärtners entscheidet die Qualität maßgeblich mit über den Aufwuchserfolg und den Ertrag. Im Gegensatz zum Landwirt kann sich der Gärtner seinen Boden aussuchen. Hier kommen DLG-geprüfte Blumenerden ins Spiel.

Reinigungs- und Desinfektionsmittel für die Milcherzeugung

Milch ist ein empfindliches Lebensmittel, deshalb müssen alle Oberflächen sauber sein, die mit Milch in Berührung kommen. DLG-geprüfte Reinigungs- und Desinfektionsmittel schaffen den Spagat zwischen optimalen Reinigungsergebnissen bei gleichzeitiger Materialschonung und Vermeidung von Rückständen.

Siliermittel und Konservierungsstoffe

DLG-geprüfte Siliermittel und Konservierungsstoffe müssen ihre Wirksamkeit in mehreren Versuchen gegenüber gleichen, aber unbehandelten Silagen oder Futtermitteln nachgewiesen haben. Sie sicher so hohe und rentable Leistungen aus dem Grobfutter bzw. eine effiziente Methanerzeugung der Biogasanlage.

Positivlisten

Siliermittel

Online-Entscheidungshilfe Siliermittel

TMR-/PMR-Stabilisatoren

Stalldesinfektionsmittel

Stalldesinfektionsmittel mit DLG-Qualitätssiegel bieten mehr als nur Wirksamkeit. Sie sichern die effiziente Durchführung von Desinfektionsmaßnahmen. Die jährliche Produktüberprüfung garantiert die Qualität dauerhaft.

Kontakt

DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel • DLG TestService GmbH Standort Groß-Umstadt • Max-Eyth-Weg 1 • 64823 Groß-Umstadt • Tel: +49(0)69/24 788-600 Fax: +49(0)69/24 788-690 • tech@DLG.org