DLG – Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft

DLG. Fortschritt und Nachhaltigkeit in Landwirtschaft und Lebensmittelwirtschaft

Wir sind mit über 31.000 Mitgliedern Innovationsplattform und führendes Netzwerk in der Agrar- und Ernährungsbranche. Mit unserer Facharbeit geben wir wesentliche Fortschrittsimpulse. Die Grundlage dafür wurde 1885 durch den Gründer der DLG, Max Eyth, gelegt.

Produktivität und Ressourcenschutz, das verstehen wir unter Fortschritt und Nachhaltigkeit. Messen und Veranstaltungen machen wir weltweit. Wir testen Lebensmittel, Landtechnik und Betriebsmittel und bieten über unsere Fachmedien Wissen für die Praxis. Wir arbeiten in Deutschland, Europa und global. Dabei fördern wir Wissenschaft, Forschung, Bildung, Verbraucherschutz und die internationale Zusammenarbeit.

Wir leben Fortschritt!

Jahresbericht 2023

Mehr erfahren

Unsere Werte

Gemeinnützigkeit und politische Unabhängigkeit 

Wir fördern Landwirtschaft, Lebensmittelwirtschaft und den Dialog mit der Gesellschaft durch Arbeit an Fortschritt und Nachhaltigkeit. Dabei bewahren wir unsere politische Unabhängigkeit. 

Vernunft und Wissenschaft 

Unser Ziel ist es, mit Vernunft und wissenschaftlichen Methoden überprüfbare und kritisierbare Erkenntnisse zu gewinnen. 

Dialog, Diskurs und Argumentation 

Dialog, Diskurs und logische Argumentation sind wesentliche Merkmale in unserem Erkenntnisprozess, an dem Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft beteiligt sind. 

Relevanz und Wirkung 

Wir beschäftigen uns mit den für die Agrar- und Ernährungsbranche relevanten Themen und erarbeiten Lösungen für land- und lebensmittelwirtschaftliche Praxis. 

Unternehmertum und Verantwortung 

Unternehmerinnen und Unternehmer, die ihre Potenziale auf den unterschiedlichen Märkten verantwortungsvoll nutzen, sind unsere wichtigen Adressaten. 

Fortschritt und Nachhaltigkeit 

Wir stehen für eine Landwirtschaft und eine Lebensmittelwirtschaft, die innovativ und produktiv ist, hochwertige Produkte erzeugt und ressourcenschonend arbeitet. 

Qualität und Nutzen 

Produkt- und Prozessqualität, Anwender- und Verbrauchernutzen sind wichtige Ziele. Dafür testen wir Lebensmittel, Landtechnik und Betriebsmittel mit wissenschaftlichen Methoden.

 

DLG im Profil

  • 1885 von Max Eyth, Ingenieur und Schriftsteller, gegründet  

  • 31.000 Mitglieder weltweit  

  • Gemeinnützig, politisch unabhängig, international vernetzt  

  • Fachtagungen und Konferenzen für die Landwirtschaft und Lebensmittelwirtschaft  

  • Internationale Leitmessen für Landtechnik, Pflanzenbau, Tierhaltungstechnik, Forst, Erneuerbare Energien, Lebensmittelproduktion  

  • Verlage, Medien, Fachpublikationen und Fortbildungen 

  • Testzentren für Landtechnik, Betriebsmittel, Pflanzenbau und Lebensmittel 

Wissenschaft und Dialog

In den internationalen Netzwerken der DLG arbeiten ehrenamtliche Experten – Praktiker, Wissenschaftler, Berater, Fachleute aus Verwaltung und Politik – eng vernetzt zusammen. Die beiden Fachzentren für Landwirtschaft und Lebensmittel sind mit ihren Kongressen, Tagungen und Publikationen wichtige Plattformen für den fachlichen Dialog.

Personengruppe auf dem Acker

Fachzentrum Landwirtschaft

Mehr erfahren

Eine Frau mit Brille betrachtet eine Petrischale hoch; © Adobe Stock

Fachzentrum Lebensmittel

Mehr erfahren

 

Innovation und Fortschritt 

Mit weltweiten Leitmessen wie der AGRITECHNICA und der EuroTier sowie weiteren Ausstellungen in zahlreichen Ländern ist die DLG internationales Schaufenster und Forum für Innovationen und Strategien in der Land- und Tierhaltungstechnik sowie der Lebensmittelproduktion.

Abbildung Messehalle

Messen und Ausstellungen

Mehr erfahren

Länderflaggen

DLG International

Mehr erfahren

Qualität und Nutzen

Produkt- und Prozessqualität, Anwender- und Verbrauchernutzen sind wichtige Ziele. Dazu testen wir Lebensmittel, Landtechnik und Betriebsmittel auf Basis wissenschaftlicher Methoden, die von unseren Experten erarbeitet wurden.

Ein Traktor auf einem Prüfstand

DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel

Mehr erfahren

Ein Mann und eine Frau im Labor beim Tortellinitest

DLG-Testzentrum Lebensmittel

Mehr erfahren

Wissen und Impulse

Unsere Fachmedien bieten Wissen für die land- und lebensmittelwirtschaftliche Praxis. Fortbildungsmöglichkeiten entlang der Wertschöpfungskette Food und Agrar bietet unsere Akademie.

Abbildung der Print und Onlinemedien des DLG-Verlags

DLG-Verlag 

Mehr erfahren 

Eine Frau und ein Mann in einem Kuhstall

DLG-Akademie

Mehr erfahren

Netzwerke knüpfen

DLG-Mitgliedschaft | Junge DLG | Female Agri Fellows | 40 under 40
 

Jetzt informieren

Landwirtpaar auf dem Acker

DLG-Ausschüsse und Gremien

In den DLG-Ausschüssen der Land- und Lebensmittelwirtschaft arbeiten ehrenamtliche Experten – Praktiker, Wissenschaftler, Berater, Fachleute aus Verwaltung und Politik – eng vernetzt zusammen.

Mehr erfahren

Europäische Clubs

In den internationalen Clubs der DLG fördern wir den Erfahrungsaustausch über Grenzen und Branchen hinweg.

European Arable Farmers

European Pig Producers

 

Abbildung DLG-Medaille

Auszeichnungen und Awards

Mit ihren Auszeichnungen fördert die DLG die Qualität von Lebensmitteln, Betriebsmitteln sowie der Agrar- und Fahrzeugtechnik. Mehr erfahren

Die DLG-Awards zeichnen innovative Produkte, Lösungen und Köpfe der Land- und Lebensmittelwirtschaft aus. Mehr erfahren

DLG-Auszeichnungen Agrar & Food

Awards Agrar

Awards Food

Max Eyth: Gründer der DLG

Am 25. August 1906 starb Max Eyth, Gründer der DLG e. V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft). In 2006, zum 100. Todestag, hatte die DLG dem vielseitig begabten Ingenieur, Maler und Schriftsteller mit dieser Internetseite ein zeitgemäßes Denkmal gesetzt.
Zur Webseite

Kommen Sie ins Netzwerk: 
Ihre  wichtigste Mitgliedschaft

Ackerbau, Tierhaltung, Agribusiness, Ausbildung, Berufseinstieg und viele weitere Themen: Im stärksten Business-Netzwerk der Welt für Agrar & Food entsteht, was relevant ist und relevant wird. Als Mitglied haben Sie jede Menge Vorteile uns setzen wichtige Themen auf die Tagesordnung.

Relevante Fachinformation       Gratis Messebesuche       100% Netzwerken