DLG e.V. - DLG-Technikertagung

DLG-Technikertagung 2020

51. Fachtagung des DLG-Ausschusses „Versuchswesen in der Pflanzenproduktion“

Foto: © photolars - fotolia.com

Foto: Heiko Kluge, LK Schleswig-Holstein

Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern:

  • Vorstellung neuer Entwicklungen der führenden Hersteller von Versuchstechnik
  • Präsentation modernster Maschinen und Geräte
  • Direkte Ansprache der Hersteller vor Ort
  • Informationen über neue, aktuelle Entwicklungen im Bereich des Feldversuchswesens
  • Qualifizierte Vorträge zur Fortbildung von Versuchstechnikern
  • Aktuelle Themen aus den Bereichen Pflanzenbau, Pflanzenzüchtung, Pflanzenschutz
  • Erfahrungsaustausch und Kontaktpflege

Die große Bandbreite der Vorträge behandelt sowohl praktische als auch organisatorische Aspekte. Die Fachtagung wendet sich somit an alle Beschäftigten im landwirtschaftlichen Feldversuchswesen von der LTA bis zum Stationsleiter. Zwischen den verschiedenen Ebenen soll das Verständnis für Arbeitsabläufe und die komplexen Zusammenhänge in Versuchsbetrieben gefördert werden.

Mitveranstalter:

Auch interessant:

Direkt im Anschluß an die Tagung („dritter Tag“ – 30.01.2020) veranstalten wir mit der DLG Akademie das Seminar "Auswerten landwirtschaftlicher Versuche" in Hannover.

Datum

28. - 29. Januar 2020

Tagungsort

Eilenriedehalle, Hannover Congress Centrum
Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover
Tel.: +49 (0) 511 8113 0
Email: info(at)hcc.de
http://www.hcc.de/de

Tagungsgebühr

Die Tagungsgebühr beträgt 95 €/Person. Der Betrag enthält einen Tagungsband, die Getränkeversorgung tagsüber, das Abendbuffet, sowie den Mittagsimbiss am 2. Veranstaltungstag. 

 

Anmeldung und Rechnung

Bitte melden Sie sich online an. Sie können in einem Zuge mehrere Teilnehmer anmelden. Nach Ihrer online-Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per e-mail.

Sie erhalten ab Mitte Januar 2020 eine Rechnung. Verbindlich angemeldete Teilnehmer können an der Tagung teilnehmen, auch wenn die Rechnung zu diesem Zeitpunkt noch nicht zugestellt sein sollte oder ein Zahlungseingang noch nicht registriert ist. 

 

Anmeldungschluss

17. Januar 2020

 

Stornierung

Eine schriftliche Stornierung ist kostenfrei nur bis zum Freitag, den 17. Januar 2020 (Post-/Faxeingang bei DLG oder Email an c.braungardt(at)dlg.org) möglich. Ersatzteilnehmer können aber danach noch benannt werden. 

Das Tagungsprogramm wird bis Jahresende an dieser Stelle veröffentlicht.

Kontakt

DLG-Fachzentrum Landwirtschaft  • Dr. Alexander von Chappuis • Tel.: + 49 (0)69/24788-313  A.Chappuis(at)DLG.org