DLG e.V. - DLG-Kolloquium

DLG-Kolloquium 2019

Landwirtschaft im Ökotrend

Weitere Informationen folgen demnächst an dieser Stelle.

Tagungsprogramm

11:00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung
Hubertus Paetow, Präsident der DLG

11:15 Uhr
Pfade der Ökologisierung der Landwirtschaft – wann, wenn nicht jetzt!
Axel Wirz, Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL), Frankfurt am Main

12:00 Uhr
Bio- und konventioneller Ackerbau – Wirtschaftlichkeit unter der Lupe
Dr. Hubert Heilmann, Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg Vorpommern, Gülzow-Prüzen

12:45 Uhr
Imbiss

13:45 Uhr
Bio im Discount: Pull-Faktor für die Ökologisierung?
Diana Schaack, Marktanalystin Ökolandbau, Agrarmarkt Informationsgesellschaft (AMI), Bonn

14:30 Uhr
Verfahren im Blick: Was Öko-Landbau und konventioneller Landbau voneinander lernen können
Prof. Knut Schmidtke, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Dresden

15:15 Uhr
Ökologisierung in der Praxis: Hemmnisse überwinden, Maßnahmen umsetzen
Cornel Lindemann-Berk, Gut Neu-Hemmerich, Frechen

16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Moderation:
Dr. Achim Schaffner, Fachgebietsleiter Ökonomie, DLG e.V., DLG-Fachzentrum Landwirtschaft, Frankfurt am Main

Datum

3. Dezember 2019

Tagungsort

Hotel Aquino
Tagungszentrum Katholische Akademie
Hannoversche Str. 5 b, 10115 Berlin
Tel. +49 30 284860
info(at)hotel-aquino.de, www.hotel-aquino.de 

Kontakt

DLG-Fachzentrum Landwirtschaft  • Dr. Achim Schaffner  • Tel.: + 49 (0) 69/24 788-321  A.Schaffner(at)DLG.org