DLG e.V. - Werkstudenten (m/w/d) im Bereich Agribusiness

Stellenangebot

Die DLG e.V. versteht sich als Impulsgeber für den Fortschritt in der Land- und Ernährungswirtschaft. Sie unterstützt Persönlichkeiten, Organisationen und Unternehmen aus Landwirtschaft, Ernährungshandwerk und -industrie, Wissenschaft und Verwaltung, um Innovationen zielgerichtet umzusetzen. Dazu bietet sie kompetente und praxisnahe Dienstleistungen in der Information, Prüfung und Wissensvermittlungan und organisiert darüber hinaus auch internationale Leitausstellungen.

Für die DLG-Akademie in Frankfurt am Main suchen wir ab 1. Februar 2019 einen

Werkstudenten (m/w/d) im Bereich Agribusiness

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Projektleiter/innen in der Entwicklung und Bewerbung von Seminarprogrammen für landwirtschaftliche Unternehmen und Absolventen
  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Seminaren / Workshops
  • Betreuung der Seminare vor Ort
  • Erstellung von Tagungsunterlagen und Teilnehmerinformationen
  • Administrative Aufgaben

Anforderungsprofil

  • Sie absolvieren derzeit ein Studium vorzugsweise im Bereich Agrarmanagement, Landwirtschaft, Veranstaltungsmanagement oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Sie besitzen kommunikationssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Sie haben gute Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen sowie dem Internet
  • Sie haben Spaß am Organisieren, sind kreativ und besitzen eine strukturierte Arbeitsweise
  • Sie sind kommunikationsstark und arbeiten gerne im Team
  • Sie verfügen über einen Führerschein und die Bereitschaft zu Reisen

Der Beschäftigungsumfang beträgt 20 Stunden wöchentlich.
Ihr Einsatzort ist Frankfurt am Main.
Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung.

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Frau Hennewald Tel. 069-24788-188 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an Bewerbung(at)DLG.org.

Kontakt

DLG e.V. • Personalabteilung • Sandra Hennewald • Eschborner Landstr. 122, 60489 Frankfurt a.M. Tel.: +49(0)69 24 788-188Bewerbung(at)DLG.org