DLG e.V. - Trainee Programm in Kooperation mit syngenta (m/w/d)

Stellenangebot

Syngenta zählt zu den führenden Unternehmen der Agrarbranche. Mehr als 28.000 Mitarbeiter arbeiten in über 90 Ländern weltweit daran, das Ertragspotenzial von Kulturpflanzen ständig zu verbessern. Durch erstklassige Forschung, globale Präsenz und die enge Zusammenarbeit mit Kunden hilft Syngenta, die Ernteerträge und die landwirtschaftliche Produktivität zu steigern. Syngenta trägt dazu bei, die Umwelt zu schützen sowie die Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern.

Syngenta sucht und fördert in Kooperation mit der DLG-Akademie zum 19.08.2019 mehrere

DLG-Trainees (m/w/d)

Das DLG-Trainee Programm besteht aus einem Praxisteil (zweimal 12 Wochen) bei Syngenta und einem Seminarteil (12 Einzelwochen), der durch die DLG-Akademie organisiert wird.

Während des Praxisteils bei Syngenta sammeln die Trainees Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Projektmanagement.

Die Themenschwerpunkte während des Seminarteils sind:

  • Personalmanagement und -führung
  • Finanzbuchführung, Jahresabschluss- und Unternehmensanalyse
  • Vermögens- und Finanzierungsmanagement
  • Preissicherungssysteme in Agrarmärkten
  • Innovationsmanagement, Unternehmensentwicklung
  • Start-Ups in der Agrar- und Weinbaubranche
  • Marketing und Kommunikation
  • Qualitätsmanagement und Logistik
  • Recht und Steuern

Durch Unternehmensbesuche und Gastvorträge bauen Sie Ihr Netzwerk zu den Führungskräften in einer international tätigen Branche weiter aus.

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein vielseitiges, individuelles Traineeprogramm mit befristetem Arbeitsvertrag
  • Vielseitiger Einblick in verschiedene Aufgabenbereiche
  • Auf Ihre Persönlichkeit abgestimmte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Volle Kostenübernahme der Teilnahmegebühr in Höhe von 10.900 Euro sowie Auszahlung eines Traineegehalts

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Agrarwissenschaften oder einen Fachschulabschluss mit Berufserfahrung in der Agrarbranche
  • Bezug zur landwirtschaftlichen Praxis
  • Positives und kommunikationsstarkes Auftreten
  • Flexibilität und Eigenverantwortung
  • Teamfähigkeit
  • Vorkenntnisse im Pflanzenschutzmittelbereich sind von Vorteil, aber nicht Bedingung
  •  

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Ihr Ansprechpartner ist Marc-André Kruse-Friedrich, Tel.: 069-24788-394. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung an:
Traineeprogramm(at)DLG.org, Betreff: „Trainee Programm Syngenta“.

Kontakt:

Marc-André Kruse-Friedrich • Tel.: 069 24 788 394 • Traineeprogramm(at)DLG.org • DLG e.V., DLG-Akademie, Eschborner Landstr.122, 60489 Frankfurt a.M.