Zum Hauptinhalt springen

Dairy Tech UK – eine etwas andere Messe

Anders als in anderen Europäischen Ländern gibt es in Großbritannien keine nationale Messe für Tierhalter - auch nicht für Milchviehhalter. Nach dem Ende der Royal Show im Jahr 2009 gab es im vereinigten Königreich mehrere Versuche, eine Fachausstellung für Rinder zu etablieren. Schließlich fand vor zwei Jahren unter Organisation der Royal Association of British Diry Farmers (RABDF) im Jahr 2018 erstmals die Dairy Tech UK im Stoneleigh Park auf  dem ehemaligen Gelände statt.

Viele neue und bis dato eher für eine Ausstellung ungewöhnliche Elemente waren auf der Dairy Tech UK 2020 am 5. Februar 2020 zu notieren. So dauert diese Messe exakt einen Tag – und dies bei 308 ausstellenden Firmen und insgesamt vier Hallen. Für EuroTier-Besucher ungewöhnlich ist die Präsentation einzelner Traktorenfirmen (CASE, Kubota), aber auch die Tatsache, dass die Ausstellung nur einen einzigen Tag lang dauert.

Besonders hervorzuheben ist die starke Bedeutung von Fachforen und Diskussionen. So wirbt RABDF für die Dairy Tech UK mit 70 Fachvorträgen von Experten und mehr als 50 vorgestellten Innovationen für alle Bereiche zeitgemäßer Milcherzeugung.

Nach einem eher ruhigen Beginn (ab 8:00 Uhr ist das Gelände für Besucher geöffnet) haben sich die Hallen schnell gefüllt und auf vielen Ständen herrschte rege Betriebsamkeit. Neben einem „Dairy Hub“ und einem Innovation hub Forum mit modernster Präsentationstechnik für die Referenten konnten die Besucher Klauenpflege live an drei Terminen verfolgen. Ein „Skills Studio“ hatte den Schwerpunkt auf Jobangeboten und – Nachfrage, Auszeichnungen für Junglandwirte und Hochschulabsolventen – aber auch Information über die Planungen für Hofnachfolge.

Tiergesundheit spielt auch im Vereinigten Königreich eine große Rolle – Kälberaufzucht, Euter und Herdengesundheit waren hier Vortragsthemen – aber auch die Tuberkulose Problematik in britischen Rinderherden wurde eingehend präsentiert und diskutiert.

Fazit: Dairy Tech 2020 ist ein unkonventioneller, innovativer Ansatz, sich von althergebrachten Messekonzepten abzuheben. Beachtenswert ist die starke Betonung und Hervorhebung von Fachvorträgen und praktischer, innovativer Information für die Messebesucher. Die vielfältigen Angebote hierzu wurden von den Besuchern der Dairy Tech 2020 gut angenommen.