Zum Hauptinhalt springen

Erfolgreiche Feldtage in der Türkei

Die Tarım ve Teknoloji Günleri fand zum zehnten Mal in Tekirdağ, Karaevli, Türkei, statt. Seit 2010 setzt die DLG Fuarcilik erfolgreich ein maßgeschneidertes Feldtagekonzept um, das auf die Bedürfnisse der Landwirte und die örtlichen Gegebenheiten abgestimmt ist.

Die Fachmesse, die in der Nähe von Tekirdağ vom 2. bis 5. September veranstaltet wurde, brachte 13.178 Besucher, unter ihnen führende Landwirte, landwirtschaftliche Ressourcen- und Dienstleistungsunternehmen, innovative Start-ups und führende Investoren aus dem Agrarsektor zusammen, um Erfahrungen auszutauschen, Innovationen zu präsentieren und sich in einem professionellen Umfeld zu vernetzen. Auf Versuchsfeldern wurden neue und bereits gut etablierte Sorten von Mais, Sonnenblume, Lavendel, Wassermelone, Melone, Pfeffer und Tomate gezeigt. Insgesamt zeigten 81 ausstellende Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen.

Aufgrund der Pandemie wurden alle notwendigen Schutzmaßnahmen ergriffen. Von den Eingängen zum Feld war das Tragen von Masken obligatorisch, und es wurde ein persönliches Abstandskonzept mit Desinfektionsstationen und Erinnerung an Maßnahmen an sichtbaren Punkten ausgearbeitet, um den Abstand zu halten.

Onur Kiraz, Geschäftsführer der DLG Fuarcilik, einer Tochtergesellschaft der DLG International GmbH, die die Messe für den modernen Marktfrüchteanbau organisiert hat, betonte: "Wir freuen uns, unsere 10-jährige Jubiläumsausgabe der Tarim ve Teknoloji Günleri realisiert zu haben. Das große Interesse unserer Besucher hat uns sehr stolz gemacht und ich möchte nochmals allen danken, die es ermöglicht haben, dass diese Messe unter widrigen Bedingungen stattfinden konnte."

Die Messe findet kommendes Jahr vom 1. bis 4. September 2021 statt.