Zum Hauptinhalt springen

Professionell: Management im Pferdebetrieb

Die Aufgaben sind vielfältig: Rechtliche Fragen, Mitarbeiter führen, Marketing und Kundenkommunikation, Betriebs- und Haltungskonzepte, artgerechte Pferdehaltung sowie Fütterungs- und Gesundheitsthemen. Das DLG/FN-Zertifikat Pferdebetrieb macht fit, um den "Wirtschaftsfaktor Pferd" professionell zu nutzen. Am vergangenen Wochenende konnten 20 Teilnehmer den Kurs erfolgreich absolvieren. 

In fünf Modulen stellten sich die Absolventen den Herausforderungen einer wachsenden Branche. Das Themenspektrum erstreckt sich über die gesamte Bandbreite der Pferdewirtschaft hinweg. Betriebsbesichtigungen sind fester Bestandteil des Programms. Durch den stetigen Austausch unter Berufskollegen können die Teilnehmer, ergänzend zu den eigentlichen theoretischen und praktischen Inhalten, viele Verbesserungsvorschläge mit nach Hause nehmen. Der Kontakt zwischen den Teilnehmern wird aktiv gehalten, denn DLG und FN organisieren regelmäßig Nachtreffen für die Teilnehmer. 

Im kommenden Jahr veranstaltet die DLG, wiederum in Kooperation mit der Reiterlichen Vereinigung, das Zertifizierungsprogramm Management im Pferdebetrieb. Die Teilnehmerzahl ist für den besseren Lernerfolg strikt begrenzt.