Zum Hauptinhalt springen

Arbeitserledigungskosten im Milchviehbetrieb reduzieren!

Im volatilen Milchmarkt wird der Betriebserfolg nicht nur durch überdurchschnittliche Naturalleistungen, sondern gleichfalls durch ein ausgeprägtes Kostenbewusstsein sowie eine effiziente Gestaltung von Arbeitsprozessen entschieden. Nur wenn ein Betrieb effektiv organisiert ist, kann eine ausreichend hohe Produktivität erreicht und Mitarbeiter entsprechend entlohnt werden. Doch wo und wie ansetzen?

Mit dieser Frage beschäftigten sich 18 Seminarteilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet und Rumänien im Schloss & Gut Liebenberg. Dr. Stefan Weber erklärte die grundsätzliche Begrifflichkeit und führte anhand vom horizontalen Vergleich von Beispielbetrieben deutlich auf, wo die Schwachstellen in den Betrieben liegen können. Zusätzlich erläuterte er wie anhand von wenigen Schlüsselkennzahlen die Produktionstechnik und Arbeitserledigung kontinuierlich überwacht und bei Bedarf frühzeitig gegengesteuert werden kann.

Zur Abrundung des theoretischen Teils zeigte Thomas Wirth anhand vom Betrieb AGRO-Produkt GmbH wie sie in der Praxis die Arbeitserledigungskosten gesenkt haben. Zum einem werden für die Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen Schichtpläne ausgehängt, die zeigen, wann welcher Mitarbeiter für welchen Bereich eingeteilt ist. Zum anderen setzt der Betrieb auf Arbeitsanweisungen für einzelne Aufgabenbereiche. Den Mitarbeitern wie Lehrlingen dienen diese Checklisten als genaue Beschreibung zum Beispiel für die Erstversorgung von Kälbern.

Die Teilnehmer des eintägigen Intensivseminars sind auf Betrieben mit einer Betriebsstruktur von 240 Kühen bis 2.000 Kühen eingebunden. Durch die Tätigkeit auf Großbetrieben kam eine intensive Diskussion über die eigene Vorgehensweise und den Umgang mit Arbeitserledigungskosten zustande und es wurden Erfahrungen, Herausforderungen und individuelle Lösungen ausgetauscht.

Das Seminar wurde bereits zum zweiten Mal von der DLG-Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Stefan Weber durchgeführt. Die DLG-Akademie vereint Theorie und Praxis als Seminare im Bereich Landwirtschaft, Agribusiness und Ernährungswirtschaft. Weitere Seminarangebote sind auf der Webseite der DLG-Akademie https://www.dlg-akademie.de/home/ zu finden.