Zum Hauptinhalt springen

Draußen Sonne und drinnen Highlights

Bei aller Freude an „digital Features“ samt moderner Vernetzung: Landtechnik zum Anfassen gehört dazu. Seit Sonntagmorgen ist das während der AGRITECHNICA 2019 nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht. Zum Start zeigt sich die Weltleitmesse von ihrer Sonnenseite. Draußen strahlendes Herbstwetter und drinnen Highlights der internationalen Landtechnik.

Pünktlich um 9:00 Uhr war es am heutigen Sonntag so weit: Die ersten Besucher strömten auf das Messegelände in Hannover. Auf dem komplett ausgebuchten Areal präsentieren mehr als 2.800 Aussteller aus 53 Ländern das vollständige Programm für den modernen Pflanzenbau. Wer heute nicht dort war, hat noch mehr Chancen. Bis kommenden Sonnabend läuft die AGRITECHNICA. Natürlich ist es für eine erste Bilanz viel zu früh, aber erste Eindrücke zeigen: Es wird wirklich alles geboten, was moderne Pflanzenbaubetriebe benötigen - von Technologie für den Großbetrieb bis Spezielles für kleinere Anwendungszwecke.

Übrigens Specials: Für manche zählen die zahlreichen Foren zum Herzstück der Messe. Da ist Widerspruch zwecklos, außer dem Hinweis, dass erst mit der parallel präsentierten Technologie zum Anfassen und Kennenlernen daraus die Erleuchtung entsteht. Und die sollten Sie sich nicht nehmen lassen. Die AGRITECHNICA 2019 ist Ihre Chance, um Ihren Betrieb fit für die Zukunft auszurichten.