Zum Hauptinhalt springen

Versorgungsempfehlungen werden überarbeitet

Am 29. und 30. November 2018 tagte zum 96. Mal der Ausschuss für Bedarfsnormen der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie an der Universität Hohenheim. Dieses Gremium trifft sich drei Mal jährlich und erarbeitet wissenschaftlich fundierte Empfehlungen zur bedarfsgerechten Nährstoffversorgung unserer Nutztiere.

Als Gast der Sitzung wurde Dr. Leonhard Gruber (Leiter des Instituts für Nutztierforschung der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt Raumberg-Gumpenstein, Österreich) begrüßt, der die umfangreichen Datenauswertungen zur Futter-, Energie- und Nährstoffaufnahme bei Jungrindern fortgesetzt hat.

Die aktualisierten Berechnungen und Ergebnisse der zugrunde gelegten Aufzuchtversuche wurden intensiv diskutiert und die besondere Bedeutung der möglichst exakten Abschätzung der Futteraufnahme herausgearbeitet, die einen Grundstein zur späteren Ableitung der Versorgungsempfehlungen bildet. Die „Auswertungen zur Futter-, Protein- und Energieaufnahme in der Mast von Rindern“ sollen als Mitteilung des AfBN in den Proceedings der GfE-Tagung veröffentlicht werden.

Der zweite Teil der Sitzung widmete sich der Überarbeitung der Versorgungsempfehlungen für Milchkühe, Aufzuchtrinder und Kälber. Da hier ein Augenmerk auf einer fachlich fundierten Abwägung der zukünftigen Energiebewertung liegt, wurde der Entwurf der ersten Ausarbeitung entsprechend intensiv diskutiert.

Den zweiten Schwerpunkt bildete die Diskussion um die Aktualisierung der Bewertung der Protein- und Aminosäurenversorgung. Zu den weiteren Themen Futter- und Wasseraufnahme, Strukturbewertung und -versorgung sowie Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine wurden die ersten Konzepte besprochen. In der nächsten Sitzung im März 2019 werden die inhaltlichen Ausarbeitungen weiter vertiefend erörtert.

Die GfE veröffentlicht regelmäßig wissenschaftliche Empfehlungen und Stellungnahmen, die über die Webseite der GfE (www.gfe-frankfurt.de) oder beim DLG-Verlag (www.dlg-verlag.de) zu beziehen sind. Die 73. Jahrestagung der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie findet vom 13. bis 15. März 2019 wieder in Göttingen statt.