Zum Hauptinhalt springen

Initiative Tierwohl: Endspurt für Innovationspreis

Mit dem Innovationspreis Tierwohl schafft die Initiative Tierwohl (ITW) nach eigenen Angaben "eine Auszeichnung für Innovationen, die mehr Tierwohl in den Stall bringen". In insgesamt drei Wettbewerben können Landwirte und andere Experten aus der Praxis Innovationen, Ideen und Konzepte, die das Tierwohl und die Tiergesundheit für Schweine und Geflügel verbessern, einreichen. Ein Beirat aus Wissenschaft, Wirtschaft und Fachverbänden prämiert die vielversprechendsten Konzepte mit Preisgeldern oder gewährt finanzielle Förderungen.

Schweine- und Geflügelhalter sowie weitere Fachexperten, beispielsweise landwirtschaftliche Berater und Veterinäre, können am Innovationspreis Tierwohl teilnehmen. Eine Teilnahme an der Initiative Tierwohl ist dafür nicht nötig. Interessenten haben mehrere Möglichkeiten: Entweder Innovationen einreichen, die sie bereits erfolgreich in die Praxis umgesetzt haben oder solche die bislang "nur" als Idee existieren. Als dritte Option nennt die ITW  "Konzepte für Innovationen, die einen positiven Effekt auf das Tierwohl erwarten lassen und die in der Umsetzung gefördert werden sollen".