Zum Hauptinhalt springen

Jahrestagung Junge DLG in Braunschweig

Unter dem Motto „LANDWIRTSCHAFT – DIGITALISIERUNG – TRENDS“ fand am vergangenen Wochenende die Jahrestagung der Jungen DLG in Braunschweig statt. Dabei diskutierten 200 junge Teilnehmer mit den Referenten über aktuelle Themen und Entwicklungen der Agrarbranche.

Michael Horsch, Geschäftsführer der HORSCH Maschinen GmbH, führte mit seinen Eindrücken in Bezug auf die Digitalisierung in das Tagungsthema ein.

Aus aktuell vielen losen Ansätzen könnten seiner Voraussicht nach in den nächsten Jahren z. B. neue Geschäftsmodelle entstehen. Darüber hinaus würden durch den Einsatz der Blockchain-Technologie neue Arten von Datenflüssen ermöglicht.

Diese bieten entlang der Wertschöpfungskette maximale Transparenz und Rückverfolgbarkeit. Wichtig dabei sei allerdings, dass die Landwirtschaft die Möglichkeiten der Technologien nutze und sich diese auch zu eigen mache.

Peter Breunig, Professor für Marketing und Marktlehre an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, schilderte den Teilnehmern die Entwicklung zukunftsweisender Trends in Landwirtschaft und Gesellschaft.

Beginnend mit einer Einführung über bahnbrechende Entwicklungen in der Gesellschaft, wie die Erfindung des Internets, aktuell exponentiell wachsende Technologien und disruptive Ansätze, wie Carsharing bzw. das autonome Fahren über künstliche Intelligenz bis hin zu neuen Möglichkeiten in der Pflanzenzucht und der Ernährungswirtschaft stellte er die Möglichkeiten offen gegenüber.

Sein Fazit: Als Branche müssen wir zukünftig unseren Status Quo in Frage stellen, den gesellschaftlichen Wandel als Chance begreifen und Kompetenzen entwickeln, um zukunftsfähig zu sein.

Weitere Themen konnten die Teilnehmer in Impulsforen vertiefen. Diese befassten sich mit den Themen „Neue Wege in der Landwirtschaft“, „Startups“ und „Öffentlichkeitsarbeit“. Die Teilnehmer diskutierten dabei angeregt Ideen und Lösungen mit den Referenten.

Aktuelle Bilder und den Link zum Download der Tagungsunterlagen:

www.JungeDLG.org/Jahrestagung