Zum Hauptinhalt springen

„Kundenzufriedenheit und Umsatz positiv entwickeln“

Die DLG bietet am 20. Februar in ihrem Testzentrum Technik und Betriebsmittel in Groß-Umstadt das Seminar „Erfolgreich verkaufen - mit Herz und Verstand“ an. Es ist speziell auf das Agribusiness zugeschnitten. Volker Witzleben wird es leiten.

Was thematisiert das Seminar „Erfolgreich verkaufen – mit Herz und Verstand“?

Volker Witzleben: Im Wesentlichen geht es darum, erfolgreicher und entspannter zu verkaufen. Dies gelingt, indem die Bedürfnisse des Kunden erkannt und individuell argumentiert werden.

Warum sind diese Themen besonders im Agribusiness wichtig?

Witzleben: Die Produkte verkaufen sich nicht von selbst und sind in aller Regel erklärungsbedürftig. Wenn keine Unterschiede erkennbar sind, kauft der Kunde notgedrungen das preisgünstigste Produkt. Deshalb müssen wir dem Kunden ausreichend Gründe geben, bei uns zu kaufen.

Für welche Zielgruppe ist das Seminar besonders geeignet?

Witzleben: Für alle Personen, die im regelmäßigen Kundenkontakt stehen und die entspannter und erfolgreicher verkaufen möchten.

Welchen Vorteil bietet das speziell auf das Agribusiness zugeschnittene Seminar?

Witzleben: Im Training werden für jeden Teilnehmer neue Erkenntnisse vermittelt, die unmittelbar für das eigene Geschäft umgesetzt werden können. Ich werde auf die Bedürfnisse aller Teilnehmer konkret eingehen und individuelles Optimierungspotenzial aufzeigen.

Was ist das Besondere an dem Seminar?

Witzleben: Meine Seminare führe ich nicht im klassischen Frontalunterricht mit Power Point durch, sondern erarbeite gemeinsam mit den Teilnehmern konkrete, praxisgerechte Maßnahmen. Dadurch haben die Teilnehmer neben dem Spaß auch viel mehr nachhaltig wirkenden Input.

Inwiefern ist das Gehirn ein emotionales Organ?

Witzleben: Die Neurowissenschaft hat in den vergangenen Jahren sehr eindrucksvolle Erkenntnisse nachgewiesen. Demnach ist unser Gehirn gar nicht in der Lage, rein rationale Entscheidungen zu treffen. Deshalb sprechen wir im Seminar sehr eindringlich über die emotionalen Aspekte von Kaufentscheidungen.

Wie kann diese Information im Umgang mit Kunden behilflich sein?

Witzleben: Da Entscheidungen überwiegend emotional getroffen werden, sind diese Aspekte verantwortlich für Erfolg und Misserfolg. Dies wird mit eindrucksvollen Praxisbeispielen dokumentiert und damit jedem Trainingsteilnehmer ermöglicht, neue Ideen für das eigene Geschäft zu generieren.

Welche Auswirkungen auf die Begegnungsqualität mit Kunden können die Teilnehmer erwarten?

Witzleben: Die Teilnehmer werden sich im Kundenkontakt sicherer und wohler fühlen. Sie werden merken, dass Verkaufen leicht und entspannt ist, wenn verschiedene Aspekte beachtet werden. Die Kundenzufriedenheit und der Umsatz werden sich ebenfalls positiv entwickeln.

Wie können Teilnehmer des Seminars die im Seminar behandelten Inhalte in ihren Alltag integrieren?

Witzleben: Die Teilnehmer bekommen nicht nur jede Menge Input, sondern erhalten während des Seminars Gelegenheit, die neu erworbenen Erkenntnisse konkret für das eigene Geschäft umzusetzen. Diese Ideen werden jeweils auf einem Flip Chart pro Teilnehmer festgehalten und werden von jedem Teilnehmer am Ende des Trainings mitgenommen.

Weitere Informationen zu dem Seminar der DLG-Akademie unter: Erfolgreich verkaufen mit Herz und Verstand. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +49 69 24788-333 zur Verfügung.