DLG e.V. - ProSweets - Speakers Corner - Reduktion von Salz und Fett in Snacks

ProSweets

Technologie, Reformulierung, Sensorik: Erfolgsstrategien zur Reduktion von Salz und Fett in Snacks

Speakers Corner

Montag, 28. Januar 2019, 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr

In zahlreichen Ländern übersteigt der Salz- und Fettkonsum die empfohlenen Referenzmengen deutlich. Um dem entgegen zu wirken, wurden weltweit politisch zahlreiche Reduktionsstrategien etabliert. Auch in Deutschland ist dieses Thema in aller Munde. Doch welche Maßnahmen verfolgen diese Strategien eigentlich, und welche Chancen sowie Risiken ergeben sich daraus? Obwohl die Reformulierung ein Kernelement der Reduktionsstrategien ist, stellt sie Hersteller häufig vor technologische Herausforderungen. Wie kann der Salz- und Fettgehalt in Snacks reduziert werden ohne eine Beeinträchtigung der texturellen Produkteigenschaften? Welche technologischen Ansätze sind realisierbar? Und welche Ingredienzien eignen sich hierzu?

Antworten geben Experten in der Speakers Corner:

Programm

12:30 Uhr

Eröffnung und Moderation
Dr. Bernhard Reichenbach, Chefredakteur, Sweets Processing, Sweets Global Network, München, Deutschland

12:35 Uhr

Betrachtung internationaler Reduktionsstrategien und deren Umsetzung – eine Bestandsaufnahme
Carolin Dziuba, DLG e.V., Fachzentrum Lebensmittel, Frankfurt am Main, Deutschland 

  • Momentane Ausgangssituation in Deutschland
  • Zuckerreduktionsstrategie in Großbritannien
  • Salzreduktionsstrategie in Großbritannien, Australien und USA

13:00 Uhr

Reduktion von Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln – Zwischen Verbrauchererwartung, Machbarkeit und Verbrauchererwartung – Expertenbefragung und technologische Lösungen
Carola K. Herbst., Projektleiterin, DLG e.V., Fachzentrum Lebensmittel, Frankfurt am Main, Deutschland

  • Reduktionspotentiale in Abhängigkeit vom Lebensmittel
  • Erklärung technologischer Lösungen und Einsetzbarkeit in der Praxis

13:25 Uhr

PEF (pulsierende elektrische Felder) als Werkzeug für die Herstellung von gesünderen Snacks
Robin Ostermeier, Snack application, R&D, Elea, Quakenbrück, Deutschland

  • Elektroporation
  • PEF-Vorbehandlung für die Snackherstellung
  • Vorteile des PEF-Einsatzes

13:50 Uhr

Diskussion und Zusammenfassung
Dr. Bernhard Reichenbach, Chefredakteur, Sweets Processing, Sweets Global Network, München, Deutschland

14:00 Uhr

Ende

Kontakt

DLG-Fachzentrum Lebensmittel • Sandra Heuschkel • Tel.: +49 (0) 69/24 788-333 • Fax: +49 (0) 69/24 788-336 S.Heuschkel(at)DLG.org