DLG e.V. - Hygiene, Listerien & Co - DLG-Forum kompakt

Hygiene, Listerien & Co

DLG-Forum kompakt, Bad Salzuflen

Foto: © photolars - fotolia.com

 

„Noch nie waren die Lebensmittel so sicher wie heute“, dieses Statement wird häufig gegeben. Dass es so bleibt, ist ein Stück harte Arbeit, die laufend in den Unternehmen sicherzustellen ist. Denn Hygiene kommt nicht von alleine! Aktuelle Anlässe und Vorkommnisse zeigen, dass es wichtig ist, verschiedene Aspekte aufzugreifen und zu beleuchten. Neue Herangehensweisen und Anforderungen werden dargestellt und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Die Verarbeitung von Fleisch zu sicheren Produkten ist und bleibt eine wichtige und schwierige Aufgabe, bei der die Referenten des DLG-Forums kompakt die Branche unterstützen möchte.

Vortragsprogramm

Zeit Inhalt
13:00 Uhr Registrierung
13:30 Uhr Begrüßung und Einführung
Simone Schiller, Geschäftsführerin, Fachzentrum Lebensmittel, DLG e.V., Frankfurt am Main
13:40 Uhr Listerienschutzkonzept LCC – von der Theorie in die Praxis
Martin Kempkes, Van Hees, Walluf
14:20 Uhr Listeria monocytogenes: Hygienic Design – Reinigungsvalidierung – präventive und akute Hygienemaßnahmen
Thomas Tyborski, Ecolab Deutschland Gmbh, Monheim
15:00 Uhr Pause
15:30 Uhr Suchst Du noch oder beherrschst Du schon? Vom korrekten Produkt- und Umfeldmonitoring hin zu zielgerichteten Maßnahmen gegen Listeria monocytogenes…
Dr. Marcus Langen, Dr. Berns Laboratorium GmbH & Co. KG, Neukirchen-Vluyn
16:10 Uhr Maßnahmen zur Gewährleistung der Produkt- und Verbrauchersicherheit aus der Sicht der Überwachung
Dr. Detlef Horn, CVUA Rhein-Ruhr-Wupper, Krefeld
16:50 Uhr Zusammenfassung und Ausblick
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Datum

17. März 2020

Stay tuned! Neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Anmeldeschluss

6. März 2020

Veranstaltungsort

Messe Bad Salzuflen
Benzstraße 23
32108 Bad Salzuflen 

Teilnahmegebühr (steuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG)

  • 150,- EUR
  • 50,- EUR 
    Prüfer, Studierende und (Berufs-)Schüler 
    Mitglieder kooperierender Organisationen (Erfa Food Service und VDOE)

Die Teilnahmegebühr für den 17. März 2020 beinhaltet die Teilnahme an den Fachvorträgen und -diskussionen, die Tagungsunterlagen, die Getränke und Speisen in den Pausen.

Rabatt

Der Nachweis über die Mitgliedschaft (Erfa Food Service und VDOE) bei einem der oben genannten Kooperationspartner muss bei der Registrierung vorliegen. 

Stornierung

Bei Stornierung der Anmeldung bis 7 Tage vor der Veranstaltung fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 Euro an. Danach, bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers, ist die gesamte Gebühr zu entrichten. Die Nennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

Zielgruppe

Das Forum richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Branche, die sich mit Qualitätssicherung, Produktentwicklung und der Herstellung von Schinken und Wurst befassen sowie Laborleiter, Fachlehrer und Studenten der Lebensmitteltechnologie, Life Science und Oecotrophologie, aber auch Veterinäre. Auch geeignet zum Auffrischen bzw. zum Vertiefen von Kenntnissen für die Arbeit in der Beratungstätigkeit.

ATF-Anerkennung

Das DLG-Forum kompakt „Hygiene, Listerien & Co“ am 17. März 2020 wird von der Akademie für tierärztliche Fortbildung der Bundestierärztekammer e.V. mit drei Stunden nach § 10 der ATF-Statuten anerkannt. Teilnahmebestätigung bzw. Fortbildungsbescheinigung wird seitens der DLG erst nach der Veranstaltung und Kontrolle der Anwesenheit ausgegeben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an FachzentrumLM(at)DLG.org.

Kooperationspartner

Kontakt

DLG-Fachzentrum Lebensmittel • Alexandra Brandauer • Tel.: +49 (0) 69 24 788-333  FachzentrumLM(at)DLG.org