Zum Hauptinhalt springen

Anuga FoodTec 2022

Welt der Innovationen

 

Tagungsarchiv des Fachprogramms

Die Anuga FoodTec ist die globale Leitmesse der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Als Zuliefermesse präsentiert sie den Besucher:innen neue Innovationen der Lebensmittelproduktion wie Prozesstechnologie, Abfüll- und Verpackungstechnik und Lebensmittelsicherheit.

Smart Solutions – Higher Flexibility

Die DLG e.V. hat ein innovatives Fachprogramm zusammen gestellt. Auf den Bühnen „Smart Solutions – Higher Flexibility“ und „Themen, Trends, Technologien“ werden rund 30 Themen von Referent:innen und Expert:innen aus der Branche vorgestellt.

Unter dem Leitthema Smart Solutions – Higher Flexibility bietet die gleich benannte Bühne Präsentationen unter anderem zur Optimierung der digitalen Lieferkette, smarte Lösungen gegen Lebensmittelverschwendung oder Daten und Produktionssicherheit. Die Veranstaltungen auf dieser Bühne finden zusätzlich online statt.

Themen, Trends, Technologien in der Lebensmittelindustrie

Podiumsdiskussionen und Präsentationen auf der Bühne „Themen, Trends, Technologien“ informieren zum Beispiel zu aktuellen Themen wie nachhaltige Flaschen und Packmittel für Getränke, Ansatzpunkte für Klimaneutralität in der Ernährungsindustrie und Industrie 4.0 in Bezug auf Lebensmittelsicherheit.

Partner der Fachprogrammsplanung sind: Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V., European Hygienic Engeneering & Design Group, Nederlands Verpakkingscentrum, Industrievereinigung für Lebensmitteltechnologie und Verpackung e.V., foodjobs GmbH, AFC Personalberatung GmbH, Wissenschaftlerkreis Grüne Gentechnik e.V., Deutsche Schüttgut-Industrie Verband e.V. und Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V.

Wie komme ich an die Tagungsunterlagen?

  1. Bitte online hier anmelden.
  2. Zugangsdaten zum Archiv werden automatisch versendet.
  3. Mit Benutzername und Passwort anmelden
  4. Im Programm unter „mehr“ auf die einzelnen Sessions klicken und die Präsentationen downloaden.
  5. Unsere Datenschutzhinweise

Tagungsunterlagen

Exklusiv für DLG-Mitglieder und Tagungsteilnehmende

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Anmelden

Programm

Main Stage: Smart Solutions – Higher Flexibility

Smart Solutions – Higher Flexibility ist das Leitthema der Anuga FoodTec 2021. Von Dienstag bis Freitag bietet dieses Main Stage:  Ihnen hierzu lebhafte Podiumsdiskussionen und Präsentationen zur Optimierung der digitalen Lieferkette, smarten Lösungen gegen Lebensmittelverschwendung, Daten und Produktionssicherheit, intelligente Verpackungen und künstliche Intelligenz und vieles mehr.

Smart Solutions – Higher Flexibility

Volatile Märkte, eine angespannte Rohstoffversorgung und hoher Wettbewerbsdruck stellen Lebensmittelhersteller weltweit vor beträchtliche Herausforderungen. Hinzu kommen deutlich gestiegene Anforderungen der Verbraucher an die Qualität und Sicherheit der Produkte sowie die nachhaltige Produktion von Lebensmitteln. Zusätzlich befeuert wird diese Entwicklung vom Trend hin zu individualisierten Produkten und immer kürzeren Produktlebenszyklen. Vor diesem Hintergrund wird es für Zulieferer und Hersteller künftig entscheidender denn je sein, bedarfsgerecht, ressourcenschonend und kundenspezifisch zu produzieren. Der Schlüssel zu einer diversifizierten und an die Wünsche der Konsumenten angepassten Produktpalette ist eine flexible, effiziente und zugleich umwelt- und klimafreundliche Produktion. Prozesse in Entwicklung, Produktion und Logistik müssen zunehmend dynamisch reagieren, um ein Höchstmaß an Wandelbarkeit zu erreichen. Gefragt sind smarte Lösungen.

Main Stage: „Topics, Trends, Technologies – What’s moving today’s Food Industry”

Von Dienstag bis Freitag bietet diese Veranstaltung Ihnen lebhafte Podiumsdiskussionen und Präsentationen zu Themen, die für die Lebensmittelindustrie von aktuellem Interesse sind: Nachhaltige Flaschen und Packmittel für Getränke, Ansatzpunkte für Klimaneutralität in der Ernährungsindustrie, Lebensmittelauthentizität und -betrug, alternative Proteine, Industrie 4.0 in Bezug auf Lebensmittelsicherheit und vieles mehr.

Mittwoch 27.04.2022

UhrzeitVeranstaltung
09:30 – 11:30Hygiene, Listerien & Co.                                                                                                         
11:50 – 13:20Lebensmittelauthentizität und Betrug
13:40 – 15:10Neue Ansätze für eine bedarfsgerechte Reinigung
15:30 – 17:30Innovationen in der Bäckereitechnologie

 

Freitag 29.04.2022

UhrzeitVeranstaltung
10:00 – 11:30Sicherheit bei Schüttgut in der Lebensmittelproduktion                                                               
11:45 – 13:15Arbeiten in der Lebensmittelindustrie 4.0 – Perspektiven und Chancen
13:00 – 15:00Ein- und Aufstieg in der Lebensmittelbranche

 

Speakers Corner

 

Freitag, 29.04.2022

International FoodTec Award – Winner Talks

Der International FoodTec Award, der renommierteste Innovationspreis der internationalen Lebensmitteltechnologie, wurde zum elften Mal verliehen. Aus zahlreichen Bewerbungen hat die internationale Experten-Jury 20 Innovationen ausgewählt, die mit einem Award in Gold oder Silber ausgezeichnet werden. Mit dem International FoodTec Award werden erfolgreiche Umsetzungen innovativer Konzepte in den Bereichen Prozesstechnologie, inklusive Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Automatisierung und Robotik, Abfüll- und Verpackungstechnologie, Umwelttechnik, Biotechnologie, Prozessmanagement inkl. Softwarelösungen, Logistik, Lebensmittelsicherheit und Qualitätsmanagement prämiert.

Programm am 26. April 2022

TimeContent
18:00 UhrBegrüßung
Prof. Dr. Katharina Riehn, Vorsitzende DLG Fachzentrum Lebensmittel
18:15 UhrKeynote
Regenerative food processing – All streams are main streams for planet’s health
Prof. Dr. phil. nat. Tilo Hühn, ZHAW – Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Department Life Sciences and Facility Management, Wädenswil, Schweiz
18:35 UhrInternational FoodTec Award Winners 2021
18:50 UhrWinner Talks
19:25 UhrEnde der Informationsveranstaltung
Bis 20:20 UhrGet together

 

DLG Guided Tours

Mit den Guided Tours haben Sie – im Rahmen der eineinhalbstündigen Messerundgänge – die exklusive Möglichkeit, in ca. 10-minütigen Vorträgen eine Gruppe von max. 20 Personen von Ihren Lösungen zum Leitthema „Smart Solution – Higher Flexibility“ zu begeistern. Gefragt sind smarte Lösungen für eine flexible, effiziente und zugleich umwelt- und klimafreundliche Lebensmittelproduktion.

Digitalisation and sustainability play an important role in the meat industry. But these trends raise questions: How can meat products be processed and packaged in an energy-efficient way? What contribution do digital solutions make? What technical innovations are there in the meat industry? Get answers to these and other exciting questions at the DLG Guided Tour "Trends and innovations in the meat industry".

The tour is offered twice, on Tuesday morning and Wednesday afternoon.

The participating companies are:

Date and time   CompanyBoothTitle of presentation
26/04/22 10.30 am
27/04/22 1.30 pm
DLG e.V.Hall 5.2 Booth D-041Meeting Point
26/04/22 10.35 am 27/04/22 1.35 pmKMA Umwelt-technik GmbHHall 6.1 Booth F021Energy-efficient exhaust air filtration and heat recovery in food processing
26/04/22 10.45 am 27/04/22 1.45 pmPeerox GmbHHall 6.1 Booth C101Digital knowledge management in the manufacturing
26/04/22 11.00 am 27/04/22 2.00 pmRegal RexnordHall 7.1 Booth A010Introducing the Rexnord® KleanTop® PacTitan Pro™ – A Safe, Durable Metal Belt that Can Stand Up to Even the Harshest Applications
26/04/22 11.15 am 27/04/22 2.15 pmMULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KGHall 8.1 Booth C010 F028More efficiency and flexibility through digital solutions - MULTIVAC Smart Services and MULTIVAC Pack Pilot
26/04/22 11.30 pm
27/04/22 2.30 pm
  End of the Tour

Sustainability aspects, like climate protection and resource conservation, play a major role in food production. From plant engineering to food processing and production to packaging – consumers want sustainable produced food. How can especially the dairy industry implement sustainable concepts? What role do alternative foods, digitalisation and innovations play? You will get answers to these and many other exciting questions at the DLG Guided Tour "Innovations and Sustainability in the dairy industry".

The participating companies are:

Date and time      CompanyBoothTitle of presentation
26/04/22 1.30 pmDLG e.V.Hall 5.2 Booth D-041Meeting Point
26/04/22 1.35 pmGEA Group AGHall 5.1 Booth C011 D019Digital whey processing with GEA IDEAL Whey Separation With the touch of a button
26/04/22 1.45 pmKrones AGHall 5.1 Booth A101 D108Plant-based competence and sustainability from Krones
26/04/22 2.00 pmBertsch Foodtec GmbHHall 4.1 Booth C046 B049BERTSCH Cheese Vat – the reliable all-rounder shines in a new design
26/04/22 2.15 pmPöppelmann GmbHHall 7.1 Booth C010 D011Pöppelmann focuses on ‘EcoDesign’: Climate Protection and Resource Conservation in Food Packaging
26/04/22 2.30 pm  End of the Tour

The trends of digitalisation and sustainability are occupying food production. What role does digitalisation play in terms of efficiency and profitability? How can costs be saved with the help of smart automation solutions? And act at the same time in an environmentally and climate-friendly way? What benefits do have robots or in-line quality controls for sustainability? Get answers to these and other exciting questions at the DLG Guided Tour "Smart solutions for efficiency and sustainability in the bakery industry”.

The tour is offered twice, on Wednesday morning and Thursday afternoon.The participating companies are:

Daten and time   CompanyBoothTitle of presentation
27/04/22 10.30 am 28/04/22 1.30 pmDLG e.V.Hall 5.2 Booth D-041Meeting Point
27/04/22 10.35 am 28/04/22 1.35 pmKMA Umwelt-technik GmbHHall 6.1 Booth F021Energy-efficient exhaust air filtration and heat recovery in food processing
27/04/22 10.45 am 28/04/22 1.45 pmWORK Microwave GmbHHall 6.1 Booth D014Precision Moisture Measurement for 100% in Line Quality Control to accomplish Material Waste reduction and Energy Savings
27/04/22 11.00 am 28/04/22 14.00 pmSTÄUBLI Tec-Systems GmbH RoboticsHall 7.1 Booth C041Smart and sustainable automation solutions for the food industry
27/04/22 11.15 am 28/04/22 14.15 pmMULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KGHall 8.1 Booth C010 F028More efficiency and flexibility through digital solutions - MULTIVAC Smart Services and MULTIVAC Pack Pilot
27/04/22 11.30 am 28/04/22 14.30 pm  End of the Tour

The food industry is challenged through new technologies and constantly growing consumer demands. But there are offers to act: Digitalisation strategies, intelligent technologies and automation are future-oriented. Smart systems and process data in real time make an important contribution to productivity, economic efficiency and safety. What opportunities are there to position yourself well in the areas of digitalisation and automation? How can relevant data be collected, processed and interpreted? How do these strategies help to save costs and also to act in an environmentally friendly way? These and many other questions will be answered at the DLG Guided Tour "Digitalisation and automation in the dairy industry".

The participating companies are:

Date and time       CompanyBoothTitle of presentation
28/04/22 10.30 pmDLG e.V.Hall 5.2 Booth D-041Meeting Point
28/04/22 10.35 pmGEA Group AGHall 5.1 Booth C011 D019Digital whey processing with GEA IDEAL Whey Separation With the touch of a button
28/04/22 10.50 pmWORK Microwave GmbHHall 6.1 Booth D014Precision Moisture Measurement for 100 % in Line Quality Control to accomplish Material Waste reduction and Energy Savings
28/04/22 11.00 pmPeerox GmbHHall 6.1 Booth C101Digital knowledge management in the manufacturing
28/04/22 11.15 pmSTÄUBLI Tec-Systems GmbH RoboticsHall 7.1 Booth C041Smart and sustainable automation solutions for the food industry
28/04/22 11.30 pm  End of the Tour

Kontakt

DLG-Fachzentrum Lebensmittel • Tel.: +49 (0) 69 24 788-333  FachzentrumLM@DLG.org