Zum Hauptinhalt springen

Workshop zur Parzellentrennung ohne Glyphosateinsatz

Zu Gast beim Bundessortenamt

2. Februar 2023

Workshop des DLG-Ausschusses für Versuchswesen in der Pflanzenproduktion

Programm:

08:00 - 08:30 Uhr       Registrierung und Begrüßung
08:30 - 13:00 Uhr Workshop
13:00 - 14:00 Uhr Mittagsimbiss und Austausch  

         

Vorträge:

  • Abgrenzen ohne Glyphosat – Bericht aus der Praxis
    Lorenz Oberndorfer, Bayerische Staatsgüter, Fraunberg
  • Chemische Alternativen zu Glyphosat bei der Parzellentrennung – Rechtliche und fachliche Aspekte
    Dr. Gregor Heine, LWK Nordrhein-Westfalen, Köln
  • Spritzbarer Mulch – Alternative zur Parzellenabgrenzung?
    Dr. Michael Kirchinger, Technologie- und Förderzentrum, Straubing
  • Parzellentrennung ohne Glyphosat – Schwerpunkt Grünland
    Christian Weider, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, Bad Hersfeld
  • Was kann Robotik bei der Parzellenabgrenzung leisten?
    Jens Kutschenreuter, geo-konzept GmbH, Adelschlag

Datum

2. Februar 2023

Tagungsort

Bundessortenamt
Osterfelddamm 80, 30627 Hannover
Tel.: +49 (511) 9566 - 50
info@bundessortenamt.de
www.bundessortenamt.de

Tagungsgebühr

Die Tagungsgebühr beträgt 155 €/Person (Bewirtung inbegriffen)

Anmeldung und Rechnung

Bitte melden Sie sich online an. Sie können in einem Zuge mehrere Teilnehmer anmelden. Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Email.

Sie erhalten ab Mitte Januar 2023 eine Rechnung. Verbindlich angemeldete Teilnehmer können an der Tagung teilnehmen, auch wenn die Rechnung zu diesem Zeitpunkt noch nicht zugestellt sein sollte oder ein Zahlungseingang noch nicht registriert ist. 

Anmeldungschluss

24. Januar 2023

Stornierung

Eine schriftliche Stornierung ist kostenfrei nur bis zum Freitag, den 23. Dezember 2022 (Post-/Faxeingang bei DLG oder Email an c.braungardt@dlg.org) möglich. Ersatzteilnehmer können aber danach noch benannt werden. 

Teilnahmezertifikate

Für alle angemeldeten Teilnehmer werden Teilnahmezertifikate als Fortbildungsnachweis erstellt und am Tagungsbüro ausgegeben.

Mit freundlicher Unterstützung von:

Mitveranstalter:

Kontakt

DLG-Fachzentrum Landwirtschaft  • Siv Biada • Tel.: + 49 (0)3471/68484–11 • S.Biada@DLG.org