DLG e.V. - DLG-Grünlandtagung

DLG-Grünlandtagung 2019

17. bis 19. Juni 2019 im Kreis Hohenlohe / Schwäbisch Hall

Rahmenprogramm für die diesjährige Grünlandtagung mit Fachexkursion

17. Juni 2019

Interne Sitzungen der DLG-Ausschüsse für Grünland und Futterbau sowie für Futter- und Substratkonservierung in Stimpfach

18. Juni 2019

Fachexkursion der DLG-Ausschüsse im Kreis Hohenlohe / Schwäbisch Hall

  • 07:30 Uhr    Abfahrt Hotel RÖSSLE, Stimpfach
  • 08:15 – 10:00 Uhr    Sämerei Rieger und Hofmann GmbH, Blaufelden-Raboldshausen
  • 10:30 – 12:15 Uhr     KNH Milchhof, Wolpertshausen
  • 12:20 – 13:45 Uhr     Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall, Wolpersthausen
  • 14:15 – 16:00 Uhr    Bioland-Hof Maas, Michelbach an der Bilz
  • 16:30 – 17:30 Uhr    Dorfkäserei, Geifertshofen
  • 17:30 – 18:30 Uhr     Versuch LAZBW Aulendorf zur FFH Wiederanlage mit Mahdgutübertragung
  • 19:00 – 20:45 Uhr    Abendessen Brauerei-Ausschank „Zum Löwen“, Schwäbisch Hall
  • 20:45 – 22:15 Uhr    Nachtwächterführung in Schwäbisch Hall
  • 23:00 Uhr    Ankunft Hotel RÖSSLE, Stimpfach

    19. Juni 2019

    Gemeinsamer 27. Baden-Württembergischer Grünlandtag und DLG-Grünlandtagung in Crailsheim/Ingersheim

    • 09:30 – 12:30 Uhr   
      Fachtagung mit Beiträgen aus den Fachausschüssen
      Eröffnung

      Reinhard Otto, Vorsitzender DLG-Ausschuss Grünland und Futterbau
      Grußworte
      Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, MLR BW, Landrat Gerhard Bauer, Landkreis Schwäbisch Hall, Sozial- und Baubürgermeister Jörg Steuler, Stadt Crailsheim
      Landwirtschaft im Landkreis Schwäbisch Hall
      Werner Balbach, LRA Schwäbisch Hall
      Herausforderungen an die Futterkonservierung durch zunehmende Wetterextreme
      Reinhard Resch, Vorsitzender DLG-Ausschuss Futter- und Substratkonservierung
      Hat Grünland immer einen N-Bedarf?
      Dr. Gerhard Riehl, Stellvertretender Vorsitzender DLG-Ausschuss Grünland und Futterbau    Betriebsvorstellung
      Harald Gronbach, Landwirt, Crailsheim-Ingersheim

    • 12:30 – 13:45 Uhr: Mittagessen

    • 14:00 – 16:00 Uhr: Stationenrundgang
      Station 1: Blühstreifen
      Meike Boob, Prof. Dr. Martin Elsäßer, LAZBW Aulendorf
      Station 2: Ackerfutter
      Tiemo Hofmann, Stefan Hörner, LRA Ilshofen, Dr. Karin Weggler, LAZBW Aulendorf
      Station 3: Wildschäden auf FFH-Flächen
      Dr. Kerstin Grant, Dr. Jonas Weber, LAZBW Aulendorf
      Station 4: Silage-Check
      Annette Jilg, LAZBW Aulendorf

    • 16:00 – 16:30 Uhr: Maschinenvorführung
      Nachsaattechnik in Zusammenarbeit mit Maschinenring Crailsheim
      Sven Wolpert, LRA, Prof. Dr. Elsäßer, LAZBW

      Anmeldung Tagung:

      Anmeldung für die Grünlandtagung am 19. Juni 2019 sowie Bezahlung der Tagungs-
      gebühr von 20,- € erfolgen in bar vor Ort.

      Kontakt

      DLG-Fachzentrum Landwirtschaft • Cristina Braungardt • Tel.: + 49 (0) 69/24 788-310 C.Braungardt(at)DLG.org