Zum Hauptinhalt springen

35. DLG-Bundeswettbewerb Melken

Deutschlands Melkchampion

22. bis 26. April 2018 im LBZ Echem

Alexander Gerbe aus Schmallenberg (Nordrhein-Westfalen) ist Deutschlands bester Melker. Er wurde Gesamtsieger und Erster in der Disziplin Melken im Side-by-Side Melkstand.

Platzierungen in den Disziplinen

 

Kombimelkstand (FGM/SbS)

NameOrtLandPlatz
Franziska MerktHohentengenBaden-Württemberg1
Franz SießmeierEngling an der PaarBayern2
Felix PröißWeidenBayern3

 

Side by Side-Melkstand

NameOrtLandPlatz
Alexander GerbeSchmallenberg Nordrhein-Westfalen1
Thomas SchönStoffen Bayern2
Oliver KlühsRambin Mecklenburg-Vorpommern3

 

Beste Landesmannschaft kommt aus Bayern

Platzierungen der Mannschaften
 

BundeslandPlatz
Bayern:
Franz Sießmeir, Felix Pröiß, Thomas Schön
1
Nordrhein-Westfalen:
Björn Angelberger, Simon Germann, Franziska Merkt
2
Baden-Württemberg:
Johannes Raves, Marleen Ruß, Alexander Gerbe
3

Das Team aus Deutschland gewinnt den „Mehrländerwettkampf“

Platzierungen Mehrländerwettkampf

LandPlatz
Deutschland1
Schweiz2
Belgien3
Österreich4

 

Kontakt

DLG-Fachzentrum Landwirtschaft • Nicola Bock • Tel.: + 49 (0) 69/24 788-443  • N.Bock(at)DLG.org