DLG e.V. - DLG-Agrifuture Insights Bericht Südafrika 2019 - Geflügelhaltung

Länderreport Südafrika 2019 – Geflügelhaltung

Die südafrikanischen Geflügelhalter wollen mehr Mastställe bauen und steigenden Futterkosten mit höherer Futtereffizienz begegnen

Geflügelfleisch ist in Südafrika ein Wachstumsfaktor. Drei Viertel der südafrikanischen Geflügelhalter planen daher den Bau eines Maststalls. Den gestiegenen Futterpreisen infolge trockenheitsbedingter schlechterer Ernten wollen sie unter anderem mit einer höheren Futtereffizienz begegnen.

DLG-Agrifuture Insights zeigt, was die Geflügelhalter aktuell beschäftigt und welche Hebel sie nutzen wollen, um die Wirtschaftlichkeit ihrer Betriebe zu stärken. 

Ausbau

Entwicklung

Exportchancen

Herausforderungen

Investitionen

Management

Wirtschaftsumfeld

 
 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen (Mitgliedsnummer) und Ihr Passwort (Postleitzahl) ein, um sich an der Web-Site anzumelden:
Anmelden

Höhere tägliche Gewichtszunahmen wollen die Landwirte mithilfe einer verbesserten Genetik erreichen. 

DLG-Agrifuture Insights Konjunktur

DLG-Agrifuture Insights Konjunktur

DLG-Agrifuture Insights Ackerbau

DLG-Agrifuture Insights Ackerbau

DLG-Agrifuture Insights Milchviehhaltung

DLG-Agrifuture Insights Milchviehhaltung

DLG-Agrifuture Insights Geflügelhaltung

DLG-Agrifuture Insights Geflügelhaltung