DLG e.V. - Länderreport Niederlande 2018 - Schweinehaltung

Länderreport Niederlande 2018 – Schweinehaltung

Tiergesundheit und Tierwohl stehen im Fokus, großer Handlungsbedarf besteht außerdem bei der Fütterung

Bei den niederländischen Schweinehaltern liegt der Fokus in der Produktion auf ein Mehr an Tiergesundheit und Tierwohl. Weitere wichtige Ziele sind eine effizientere Fütterung sowie höhere Tageszunahmen.

DLG-Agrifuture Insights zeigt, wie die Tierhalter weitere Managementschwerpunkte beurteilen und welche Innovationen ihr besonderes Interesse finden.

Investitionsfelder

Herausforderungen

Management

Innovationen

Alle Fakten und Analysen zum Thema? - Abonnieren Sie DLG-Agrifuture Insights

  • Trendanalysen, Hintergrundrecherchen und Experteninterviews aus den wichtigsten Agrarregionen der Welt (11 Länder)
  • Aktuelle Geschäftslage und Geschäftsentwicklung, Trends in der Strategieentwicklung
  • Top-5-Investitionen, Investitionsgründe, Investitionspläne
  • Trends in Technik Tierhaltung und Pflanzenproduktion, Management, Politik und Auflagen

Attraktives Abo-Modell: 1.900 Euro pro Jahr (zzgl. MwSt.)

Jetzt bestellen

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen (Mitgliedsnummer) und Ihr Passwort (Postleitzahl) ein, um sich an der Web-Site anzumelden:
Anmelden

DLG-Agrifuture Insights Konjunktur

DLG-Agrifuture Insights Konjunktur

DLG-Agrifuture Insights Ackerbau

DLG-Agrifuture Insights Ackerbau

DLG-Agrifuture Insights Milchviehhaltung

DLG-Agrifuture Insights Milchviehhaltung

DLG-Agrifuture Insights Schweinehaltung

DLG-Agrifuture Insights Schweinehaltung