DLG e.V. - Länderreport Frankreich 2019 - Schweinehaltung

Länderreport Frankreich 2019 – Schweinehaltung

Schweinehalter wollen mehr Tierwohl und gesellschaftliche Akzeptanz, Herausforderungen sehen sie in Produktion und Management, Tiergesundheit und wirtschaftlichem Schaffen

Französische Schweinehalter sehen eine wichtige betrieblich Aufgabe darin, für mehr Tierwohl in ihren Ställen zu sorgen und die gesellschaftliche Akzeptanz zu verbessern. Infolge höherer Preise für Schweinefleisch haben die Mastbetriebe jetzt Spielraum für mehr Investitionen.

Welche Herausforderungen die Betriebsleiter sehen, welche Investitionsschwerpunkte sie sich setzen und welche technischen Innovationen ihnen wichtig sind, zeigt die aktuelle Auswertung von DLG-Agrifuture Insights. 

Nährstoff Emissionsmanagement

Techniktrends Schweinehaltung

Zielkonflikt Tierwohl-Umweltschutz

Ansätze Verbesserung Tierwohl

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen (Mitgliedsnummer) und Ihr Passwort (Postleitzahl) ein, um sich an der Web-Site anzumelden:
Anmelden

DLG-Agrifuture Insights Konjunktur

DLG-Agrifuture Insights Konjunktur

DLG-Agrifuture Insights Ackerbau

DLG-Agrifuture Insights Ackerbau

DLG-Agrifuture Insights Milchviehhaltung

DLG-Agrifuture Insights Milchviehhaltung

DLG-Agrifuture Insights Schweinehaltung

DLG-Agrifuture Insights Schweinehaltung

DLG-Agrifuture Insights Digitalisierung

DLG-Agrifuture Insights Digitalisierung