Zum Hauptinhalt springen

Management-Schwerpunkte der Milchviehhalter

Grafik des Monats (Januar/2018)

Die aktuelle „Grafik des Monats“ zeigt die Management Schwerpunkte der befragten Milchviehhalter auf. In allen Ländern legen die Landwirte besonderes Augenmerk auf die Wirtschaftlichkeit und die Sicherung der Zahlungsfähigkeit. Die Milchviehhalter wollen die Voraussetzung dafür schaffen, Phasen niedriger Milchpreise zu meistern.

Weiterer Schwerpunkt ist die Futtereffizienz. Für Milchviehhalter in Deutschland ist diese ein Ansatz, die Vorgaben der neuen Düngeverordnung umzusetzen. Zudem ist die Futtereffizienz mit hohen Grundfutterleistungen wichtiger Baustein wirtschaftlicher Milcherzeugung.

Das Thema Tierwohl steht im Fokus der Diskussion um die Tierhaltung in Europa. Besonders Milchviehhalter in Polen und Großbritannien fokussieren auf die Verbesserung der Haltungsverfahren.

DLG-Agrifuture Insights ist die neue DLG-Wissensmarke und -plattform für internationale Trendanalysen im Agrarsektor. Sie untersucht das Geschäftsumfeld in Landwirtschaft und Agribusiness durch ein globales Panel von 1.650 führenden Landwirten in 11 Ländern. Monatlich veröffentlicht Agrifuture Insights eine „Grafik des Monats“ aus dem umfangreichen Angebot von Entwicklungstrends der internationalen Agrarmärkte.Die „Grafik des Monats" ist bei Quellennennung „DLG-Agrifuture Insights“ frei zur Veröffentlichung.

Interessenten erhalten weitere Informationen zu DLG-Agrifuture Insights bei der DLG. Ansprechpartner ist Dr. Achim Schaffner, Fachgebietsleiter Ökonomie, Tel.: 069/24788-321 oder E-Mail: afi(at)dlg.org.