DLG e.V. - Themen

DLG-Fachzentrum Landwirtschaft

Austauschen im Netzwerk. Wissen vermitteln. Innovation fördern.

Wissen und Können - die DLG erarbeitet in ihren deutschen und internationalen Experten-Netzwerken Lösungen für die Herausforderungen der Land- und Agrarwirtschaft. Rund 900 ehrenamtliche Experten – Praktiker, Wissenschaftler, Berater, Vertreter des Agribusiness, Fachleute aus Verwaltung und Politik – arbeiten dafür eng vernetzt zusammen. Sie befassen sich in den folgenden Kompetenzfeldern mit den zentralen Themen der landwirtschaftlichen Zukunft. 

Aktuell

Ackerbarometer

Was wird auf deutschen Äckern aktuell ausgesät? Welche Pflanzenschutz- und Düngemaßnahmen werden durchgeführt? Und am Ende: Welche Erträge bringen Mais oder Weizen und wie steht es um deren Qualität? Das Ackerbarometer 2020 liefert ganzjährig aktuelle Informationen für Praktiker.

Neue Merkblätter

Neu erstellt Merkblätter aus den Ausschüssen und Gremien der DLG

Der "DLG-Podcast"

DLG-Podcast Landwirtschaft ist der Podcast für alle Landwirte. Gemeinsam mit Experten aus dem DLG-Netzwerk diskutiert Moderator Dr. Klaus Erdle Lösungen für die aktuellen Herausforderungen der Land- und Agrarwirtschaft.

Themenfelder

Aus der Praxis

Praxis Ackerbau
Wenn der Weizen sehenden Auges verhungert

Die Weizenbestände leiden unter Nährstoffmangel, obwohl der Dünger sobald möglich ausgebracht wurde...

Praxis Schwein
Globaler Austausch trotz Corona

Die DLG lud dieser Tage zu einem Austausch von Schweineexperten zwischen Europa und China...

Praxis Rind
250 Kühe und keine eigene Fläche

Auf einer Fachexkursion nach Israel haben sich Mitglieder der Jungen DLG die Milchproduktion in Israel zeigen lassen...

Weitere fachliche Angebote

DLG-Veranstaltungen

Jedes Jahr veranstaltet die DLG rund 90 Veranstaltungen, Foren und Specials zu aktuellen Themen der Land- und Agrarwirtschaft.

DLG-Akademie

Die DLG-Akademie bietet ein breites Spektrum an Seminaren, Workshops und Fortbildungen für die Landwirtschaft und das Agribusiness. 

Kontakt

DLG-Fachzentrum Landwirtschaft • Tel.: +49(0)69/24 788-301 • Fax: +49(0)69/24 788-114 s.springer(at)DLG.org