DLG-Wintertagung 2017 21. und 22. Februar 2017, Messegelände Hannover

Landwirtschaft 2030

Signale erkennen. Weichen stellen. Vertrauen gewinnen.

Übersicht der Veranstaltungen

Dienstag, 21. Februar 2017
11:00 – 16:30 Uhr DLG-Ausschusssitzungen (nicht öffentlich)
17:00 – 18:30 Uhr DLG-Mitgliederversammlung (nur für DLG-Mitglieder)
Ab 18:30 Uhr Empfang des DLG-Vorstandes
Neue Kontakte knüpfen und bestehendes Netzwerk pflegen
Mittwoch, 22. Februar 2017
8:00 – 9:30 Uhr Impulsforen
- Die „Shortlist“ wirkungsvoller Insektizide – Resistenzen entwaffnen den Pflanzenschutz
- Einheitsbedingungen im deutschen Getreidehandel: Worauf es für Landwirte ankommt
- Turbulente Weltwirtschaft – welche Perspektiven haben Agrarexporte?
- Tierwohl als Wettbewerbsfaktor!?
10:00 – 12:00 Uhr Plenum Landwirtschaft 2030
- Signale erkennen. Weichen stellen. Vertrauen gewinnen.
13:30 – 15:00 Uhr Impulsforen
- Emissionsarme Gülleausbringung – welche Technik funktioniert?
- Zeitgemäßes Waldmanagement – erfolgreiche Bewirtschaftungsmodelle für den Privatwald
- Orkanstärke 10! Mach’ den Sturm zum Rückenwind
- Weidemilch und GVO freie Fütterung – Was kommt auf die Milcherzeuger zu?
15:30 – 17:00 Uhr Impulsforen
- Biotechnologie für alle – vielversprechende Züchtungsmethoden jenseits der „Gentechnik“
- TA-Luft und Klimaschutzplan 2050 – Auswirkungen auf die heutige Veredelung
- Smart Barning – Innovative Stallkonzepte für Milchvieh
- Scheitern oder strukturierter Ausstieg – unternehmerisch handeln in schwierigen Situationen

Rückblick 2016

Kontakt

DLG e.V.
Jessica Biehl
Tel.: + 49 (0)69/24 788-210
Fax: + 49 (0)69/24 788-116
J.Biehl(at)DLG.org 



Online Anmelden

Fazit DLG-Wintertagung 2016

Für eine kritische Selbstanalyse der vergangenen Jahre sprach sich DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer auf der DLG-Wintertagung in München aus. [weiter]