Die DLG testet Wein

Die DLG-Qualitätsprüfung für Wein und Sekt ist nach internationalen Normen akkreditiert. In den Tests wird jedes Produkt nach wissenschaftlichen Qualitätsstandards bewertet und ein Expertengutachten erstellt.

Prüfspektrum:

  • Wein b.A.
  • Perlwein b.A.
  • Sekt b.A.

Testkriterien: 

  • Produktspezifische sensorische Analyse
    Farbe, Aussehen, Geruch, Geschmack, Typizität

Weine und Sekte, die die DLG-Tests bestehen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze.

Weine und Sekte, die in der Bewertung die Höchstpunktzahl erzielen, treten in einer sensorischen Zusatzprüfung gegeneinander an. Die Sieger erhalten die Top-Auszeichnung Goldener Preis Extra (TOP 50 Weine). Der Bundesehrenpreis zeichnet Winzerbetriebe für eine kontinuierliche herausragende Gesamtleistung aus.

Die Bundesweinprämierung der DLG ist die einzige offizielle Weinprämierung auf Bundesebene. An der Prüfung können nur Weine teilnehmen, die zuvor schon bei der Amtlichen Prüfung und einer Gebietsprämierung erfolgreich waren.

Prämierte Weine und Winzerbetriebe finden Sie unter unserer Internetseite www.wein.de

DLG-Wein-Guide 2015

Entdecken Sie Weingüter und ihre Weine und begeben Sie sich auf eine Weinreise durch Deutschland. Mit den Testergebnissen der DLG-Wein-Prämierung und den Adressen der prämierten Winzer! 336 S., 19,90 €

Kontakt

DLG e.V.
DLG-Testzentrum Lebensmittel
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt am Main

Benedikt Bleile

b.bleile(at)DLG.org
Tel.: +49(0)69/24 788-385

Infos zur Teilnahme

Anmeldeformulare und Infomaterial für Hersteller downloaden