DLG e.V. - Fundstellenangabe und Informationen zum DLG Prüfsiegel für Lebensmittel „DLG prämiert“

Fundstellenangabe und Informationen zum DLG Prüfsiegel für Lebensmittel „DLG prämiert“

Die ehrenamtlichen Experten aus Wissenschaft, Lebensmittelüberwachung und aus der Lebensmittelwirtschaft prüfen die Lebensmittel mittels:

Sensorischer Analyse (Sinnesprüfung u.a. Aussehen, Geruch, Geschmack, Konsistenz): mittels beschreibender Prüfung mit integrierter Bewertung mittels „DLG-5-Punkte-Schema®“ und berücksichtigen:

  • „Einfach beschreibende Prüfung“ DIN 10964
  • „Expertengutachten“ DIN 10975
  • „Beschreibende Prüfung mit anschließender Qualitätsbewertung“ DIN 10969

ausführliche Informationen unter www.din.de/ueber-normen-und-standars/din-norm 

Alle Produkte werden in der sensorischen Bewertung den Experten in „neutralisierter“ Form vorgelegt, d. h. es werden keine Informationen über den Hersteller, die Marke oder den Namen des Produkts mitgeteilt.

  • Verpackungs- sowie Kennzeichnungs-/Deklarationsprüfungen werden von separaten Prüfern durchgeführt, die sich nicht an den sensorischen Bewertungen beteiligen.
  • Chemische und physikalische Laboranalysen durch Partnerinstitute. Je nach Produktgruppen werden diese Untersuchungen obligatorisch oder mittels Stichprobe durchgeführt.

Testkriterien

Die Testkriterien werden von den unabhängigen DLG-Prüfkommissionen produktgruppenspezifisch definiert:

  • Testkriterien für Schinken und Wurst

    • Sensorik
      Aussehen, Zusammensetzung, Schnittbild, Konsistenz, Geruch, Geschmack
    • Analytik
      Haltbarkeit, Zusatzstoffe wie Nitrit und Nitrat, Überprüfung Rohmaterial
    • Verpackung
      Deklaration, Wiederverschließbarkeit, leichtes Öffnen, Dichtigkeit

  • Testkriterien für Getränke (Bier, Spirituosen, Wein, Wasser, Frucht- und Erfrischungsgetränke sowie Heißgetränke)

    • Sensorik
      Aussehen, Farbe, Klarheit, Geruch, Geschmack, Typizität, Harmonie/ Ausgewogenheit
    • Analytik
      Alkoholgehalte (MEBAK, Gaschromatographische Bestimmung), Schaummessung nur Bier (MEBAK), Stammwürze nur Bier (MEBAK), Ascorbinsäure (IFU17/17a), Relative Dichte und Extrakt (IFU Nr. 8), mikrobiologische Untersuchungen
    • Kennzeichnung und Verpackung
      Deklaration, Öffnen von Verschlüssen, Beschädigung von Verschlüssen

  • Testkriterien für Fertiggerichte, Feinkost, Tiefkühlkost, SB-Frischfleisch und Fisch

    • Sensorik
      Aussehen im rohen und gegarten/zubereiteten Zustand, Konsistenz, Geruch, Geschmack, Kaueindruck
    • Analytik
      Haltbarkeit, Mikrobiologie, Überprüfung Rohmaterial
    • Kennzeichnung und Verpackung
      Deklaration, Wiederverschließbarkeit, leichtes Öffnen, Dichtigkeit

  • Testkriterien für Süßwaren und Feine Backwaren

    • Sensorik
      Aussehen, Geruch, Geschmack, Konsistenz
    • Analytik
      Im Verdachtsfall
    • Kennzeichnung und Verpackung
      Deklaration, Öffnen von Verschlüssen, Beschädigung von Verschlüssen, Dichtigkeit

  • Testkriterien für Brot und Kleingebäck

    • Sensorik
      Aussehen, Geruch, Geschmack, Konsistenz
    • Analytik
      Bestimmung des Säure- und Salzgehaltes
    • Kennzeichnung und Verpackung
      Deklaration, Wiederverschließbarkeit, leichtes Öffnen, Dichtigkeit

  • Testkriterien für Getreidenährmittel, Backgrund- und Backrohstoffe

    • Sensorik
      Aussehen, Geruch, Geschmack, Konsistenz
    • Analytik
      Klare-Kante-Test, Mahlerzeugnisse nach ICC-Standard
    • Kennzeichnung und Verpackung
      Deklaration, Wiederverschließbarkeit, leichtes Öffnen, Dichtigkeit

  • Testkriterien für Speiseöle und Speisefette

    • Sensorik
      Aussehen, Geruch, Geschmack, Konsistenz
    • Analytik
      Diglyceride, K-Werte, Pyropheophytine, Triglyceride, Mikrobiologie
    • Kennzeichnung und Verpackung
      Deklaration, Wiederverschließbarkeit, leichtes Öffnen, Dichtigkeit

  • Testkriterien für Milcherzeugnisse und Käse

    • Sensorik
      Aussehen äußeres, Aussehen inneres, Geruch, Geschmack, Konsistenz
    • Analytik
      Bestimmung Fettgehalt, Mikrobiologie (Keimzahl), ph-Wert, Schmutzbild (Reinheitsgrad), Aschegehalt, Säurekasein
    • Kennzeichnung und Verpackung
      Deklaration, Wiederverschließbarkeit, leichtes Öffnen, Dichtigkeit

Stand: 23. November 2017