DLG e.V. - Zöliakie und Glutenintoleranz - Tagungsunterlagen 2016

Rückblick: Lebensmittel für Zöliakie- und Glutenintoleranz-Betroffene DLG-Forum FoodTec, 19./20. April 2016 in Frankfurt am Main

Bei der Zöliakie-Tagung, veranstaltet von der DLG, der europäischen Zöliakiegesellschaft, dem Verein Österreichischer Lebens- und Biotechnologen, der Schweizerischen Gesellschaft für Lebensmittel-Wissenschaft und Technologie sowie der Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen, diskutieren Experten branchenübergreifend über aktuelle Entwicklungen bei der Herstellung und Analytik von glutenfreien Lebensmitteln.

Immer mehr Menschen leiden an einer diagnostizierten Gluten-Unverträglichkeit. Die Prävalenz für Zöliakie wird in Europa und den USA zwar „nur“ auf ein bis zwei Prozent geschätzt, doch kommt dazu ein größerer Personenkreis mit einem ähnlichen Krankheitsbild. Aufgrund der unspezifischen Symptome wird außerdem eine hohe Dunkelziffer vermutet. Unabhängig davon liegt eine glutenfreie Ernährung derzeit im Trend. Eine Folge davon ist, dass die Auswahl an glutenfreien Produkten beständig größer und vielgestaltiger wird. Hersteller stehen dabei jedoch vor umfangreichen technologischen, sensorischen, ernährungsphysiologischen und rechtlichen Herausforderungen. Auf der DLG-Fachtagung wurden mit Hilfe internationaler Experten sämtliche Punkte angesprochen und diskutiert.

Tagungsunterlagen Exklusiv für DLG-Mitglieder und Tagungsteilnehmer

Gluten-assoziierte Erkrankungen

Neueste Entwicklungen und Herausforderungen bei der Analytik von Gluten

Aktuelles aus der Forschung im Bereich glutenfreier Backwaren

Bedeutung der Pentosane im Brot

Qualitätsbeeinflussung glutenfreier Backwaren

Mikrobielle Polysaccharide für glutenfreie Lebensmittel

Ballaststoffe und Hydrokolloide in glutenfreien Backwaren

Glutenfreie Pasta - Einfluss von Rezeptur und Prozessparametern

Strategien zur Entfernung von Gluten aus glutenhaltigen Rohstoffen

Hydrolyse von zöliakierelevanten Peptiden durch insektenassoziierte Peptidasen

Characterization of novel insect associated peptidases or hydrolysis of food proteins

Verbesserung der Qualität von glutenfreien Broten durch innovative Verfahren und Rohstoffe

Strategien zur Herstellung glutenfreien Bieres

Der Einsatz endogener Enzyme aus Gerste zur Herstellung von glutenfreiem Bier

Texturanalyse von glutenfreien Produkten

Zusammenfassung der Tagung

Kontakt

Ulla Mikosch
DLG e.V.
Fachzentrum Lebensmittel
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0) 69/24 788-311
Fax: +49 (0) 69 24 788-8311
FachzentrumLM(at)DLG.org

Weitere Informationen

Einen ausführlichen Rückblick zum DLG-Forum FoodTec: Lebensmittel für Zöliakie- und Glutenintoleranz-Betroffene finden Sie hier...