Landwirtschaft 2030 10 Thesen

  1. Wissen, Können und Wollen in Übereinstimmung bringen.
  2. Nährstoffüberschüsse, Artenrückgang, Klimawandel und Tierwohl in den Griff bekommen.
  3. Innovationen ermöglichen.
  4. Tierhaltung zukunftsfähig machen
  5. Pflanzenbau mit Umwelt- und Naturschutz in Einklang bringen.
  6. Die revolutionären Potenziale der Digitalisierung konstruktiv nutzen.
  7. „Faszination Landwirtschaft“ erklären.
  8. EU-Agrarpolitik weiterentwickeln.
  9. Internationalen Agrarhandel mit Zielen der Entwicklungspolitik in Einklang bringen.
  10. Die Wertschöpfungskette Lebensmittel und den ländlichen Raum stärken.