Jahrestagung Junge DLG 3. bis 5. Juni 2016 in Weihenstephan

Zum vollständigen Anzeigen Tabelle nach rechts scrollen

Freitag, 3. Juni 2016

Ab 18:30 Begrüßungsabend der Jungen DLG auf der Versuchsstation Moosburg der SAATEN-UNION, inklusive Führungen und Diskussionsrunde

Dolmetscher gesucht "Landwirtschaft <-> Gesellschaft"

Zum vollständigen Anzeigen Tabelle nach rechts scrollen

Samstag, 4. Juni 2016

Vortrags- und Diskussionstagung
WZW, Wissenschaftszentrum Weihenstephan, TU München, Hörsaal 15
Ab 9.00 Uhr Begrüßung und Eröffnung
- Carl Albrecht Bartmer, Landwirt, Löbnitz a.d. Bode (Sachsen-Anhalt)
Präsident der DLG e.V.
- Stefan Teepker, Landwirt, Handtrup (Niedersachsen)
Vorsitzender der Jungen DLG
Kleine Flächen, große Ideen – Die Bayerische Landwirtschaft zwischen Kleinstruktur und Innovationskraft
Prof. em. Dr. Dr. h.c. Alois Heißenhuber, TU München, Weihenstephan (Bayern)
Das Schlüssel–Schloss Prinzip: Kommunikation als Türöffner nach außen
Prof. Dr. Matthias Kussin, Hochschule Osnabrück, Osnabrück
Do you speak Agriculture? – Wie wir über das Gleiche sprechen und uns doch nicht verstehen
Prof. Dr. Ulrich Nöhle, Krisenmanager und Mediator, Otterndorf (Niedersachsen)
11.05 Uhr Kaffeepause
11.30 Uhr Man kann nicht nicht kommunizieren. Heute erst recht nicht.
Amil Hota, Geschäftsführer Blumberry GmbH- Agentur für Kommunikation, Berlin
Was hat er, was ich nicht hab? – Der Image-Vorsprung der NGO´s in Deutschland
Martin Hofstetter, Landwirt & Agrarexperte bei Greenpeace e.V., Berlin
12.30 - 13.30 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr Moderation Junge DLG
Thinus Glitz, Landwirt und 365FarmNet, Berlin
Mitglied im Arbeitskreis Junge DLG
Hör mal, wer da hämmert – Eine Branche nimmt es in die Hand.
Mathias Bucksteeg, Kampagnenberater, Berlin
Schlagzeile um jeden Preis? Was die Agrarbranche von BILD & Co lernen kann
Lea Fließ, Geschäftsführerin Forum moderne Landwirtschaft, früher Redakteurin Bild Online, Berlin
14.30 Uhr: Arbeitskreise (AK)
AK 1: Ein Schritt zurück nach vorne – durch neue Ideen auf den eigenen Betrieb
Einführung und Moderation
Matthias Tauber, Landwirt, Hiltpoltstein (Bayern)
Mitglied im Arbeitskreis Junge DLG
Mein neues Erfolgsrezept: Schweinebraten mit frischen Erdbeeren und Spargel
André Brösterhaus, Landwirt, Heiden (Nordrhein-Westfalen)
Knackig, frisch, 800 ha…zwei Spezialisten verfolgen ein Ziel
Martin Schlereth, Landwirt, Unterpleichfeld (Bayern)
Schwarz-Bunt auf der Weide – eine Sauerei?!
Matthias Petig, Landwirt, Bega (Nordrhein-Westfalen)
Diskussion
14.15 Uhr: Arbeitskreise (AK)
AK 2: Die Sache mit dem Wald und den Bäumen – Ein wenig Orientierung im Dschungel der Öffentlichkeitsarbeit
Einführung und Moderation
Thinus Glitz, Landwirt und 365FarmNet, Berlin,
Mitglied im Arbeitskreis Junge DLG
Man sollte … könnte … müsste – wer nimmt die Zügel in die Hand?
Manuela Schürr, AMA - AgrarMarkt Austria, Wien
Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt… - Landwirte ergreifen die Initiative
Hubertus Berges, Landwirt & Gründungsmitglied von Echt Grün!, Elsten (Niedersachsen)
Diskussion
16.00-17.00 Uhr Gemeinsamer Tagungsabschluss im Foyer
Nur das heiße Eisen kann man schmieden - von der Theorie in die Praxis
World Cafe moderiert von Stefan Teepker und Thinus Glitz
17.30 Uhr Stadtführung
Max. Teilnehmerzahl: 50
Eine verbindliche Anmeldung kann am DLG-Stand auf der Jahrestagung vorgenommen werden.
ab 19.30 Uhr Tanzen und Netzwerken! Get together der Jungen DLG
(Kostenbeteiligung an Speisen und Getränken)
Versuchsgut Dürnast, TU München

Sonntag, 5. Juni 2016

10.30 Uhr Betriebsbesichtigungen bei regionalen Betrieben
Vier parallele Angebote auf Praxisbetrieben
(Die Anreise zu den Betrieben ist jeweils selbst zu organisieren!)
A Großmann's Feldfrüchte eG, Pasenbach
Schwerpunkt: Ökologischer Ackerbau, Kartoffel, Industriegemüseanbau, Biogas und regionale Konservenvermarktung
B Wiesenhof Privathof Geflügel – Hof „Geißler“
Max. 30 Teilnehmer
Verbindliche Anmeldung am DLG-Stand auf der Jahrestagung.
Bedingung: 48 Stunden vor Besuch kein Geflügelkontakt.
Schwerpunkt: Hähnchenaufzucht, Zuckerrübenanbau in Mulchdirektsaatverfahren
C Franz Högl Landwirtschaft & Högl Kompost- und Recycling-GmbH, Volkenschwand
Schwerpunkt: Bioabfallverwertung zu Energie und organischem Dünger, Grünlagenpflege, Landwirtschaft als Dienstleistung
D Sabine & Alois Widmann, Wolnzach
Schwerpunkt: Hopfenanbau & Schweinemast
Online Anmelden

Kontakt

Leonie K. Hug
L.Hug(at)DLG.org
Tel.: +49(0)69 / 24 788-308
Fax: +49(0)69 / 24 788-114

DLG Fachzentrum Landwirtschaft

Vorsitzender:
Stefan Teepker, Landwirt

Stellv. Vorsitzende:
Stefan Cramm, Landwirt
Mirko Graff, Landwirt
Lasse Hartleib, Verwalter
Anne Carolin Knust, Agrarkundenbetreuerin
Gesa Lampe, Landwirtin und Politikreferentin

Die Jahrestagung auf Facebook:

Download

Die Junge DLG dankt für die freundliche Unterstützung:

Tagungsunterlagen Archiv