Das DLG-Fachzentrum Landwirtschaft

Die DLG ist neutrales, offenes Forum des Wissensaustausches und der Meinungsbildung.
Rund 200 hauptamtliche Mitarbeiter und mehr als 3.000 ehrenamtliche Experten erarbeiten Lösungen für aktuelle Probleme.

Die über 80 Ausschüsse, Arbeitskreise und Kommissionen bilden dabei das Fundament und Netzwerk für Sachverstand und Kontinuität in der Facharbeit.

Internationales DLG-Pflanzenbauzentrum

In 2010 wurde das Internationale DLG-Pflanzenbauzentrum (IPZ) in Bernburg-Strenzfeld (Sachsen-Anhalt) gegründet. Das IPZ dient der Förderung der anwendungsorientierten Pflanzenbauforschung und ihrem Transfer in die Praxis, als Baustein für eine wettbewerbsfähige, zukunftsorientierte und nachhaltige Landwirtschaft. [weitere Informationen]

DLG-Mitteilungen - Agrarmanagement, Trends + Perspektiven

Das monatlich erscheinende Agrarmagazin DLG-Mitteilungen bietet Trends, Perspektiven, Meinungen und Impulse. Sie analysieren aktuelle Entwicklungen und formulieren Leitlinien für Betriebsentscheidungen von morgen. [weitere Informationen]

DLG-TrendmonitorEurope

Der DLG-TrendmonitorEurope ist ein umfassendes Stimmungsbild zum Geschäftsklima, der Investitionsneigung und Trends in den wichtigsten Agrarländern Europas. Die DLG befragt in Kooperation mit der Kleffmann Group Landwirte. Das DLG-TrendmonitorEurope FactSheet informiert kompakt über Geschäftslage, Geschäftserwartungen und die Investitionsbereitschaft der Landwirte. [weitere Informationen]

Futtermittel.NET

Experten aus verschiedenen Fachgebieten stellen im Bereich "Futtermittel.NET" die Inhalte zur Verfügung und sichern eine hohe Qualität der Beiträge. Beteiligt sind verschiedene Gremien der DLG wie der "Arbeitskreis Futter und Fütterung", der "Bundesarbeitskreis der Fütterungsreferenten" oder der "Ausschuss für Futterkonservierung". Hier finden Sie Hintergrundberichte, Zahlen und Fakten und aktuelle Versuchergebnisse u.a. zu den Themen Rinder, Pferde, Schweine, Geflügel, Futtermittel allgemein oder Futterkonservierung. [weitere Informationen]

Positivliste für Einzelfuttermittel

Die "Positivliste für Einzelfuttermittel" wurde 2001 von der Normenkommission vorgelegt, einem Gremium unabhängiger Fachleute des Zentralausschusses der Deutschen Landwirtschaft (ZDL) vorgelegt. Die Positivliste erhöht die Transparenz und damit die Sicherheit in der Erzeugung von Futtermitteln. In Zukunft sollen zur Produktion von Mischfuttermitteln und zur Fütterung nur Rohstoffe verwendet werden, die nach strenger Prüfung in der Liste eingetragen sind. [weitere Informationen]

Verzeichnis DLG-registrierter Klauenpfleger

Sie suchen einen professionellen Klauenpfleger mit abgeschlossener Ausbildung für Ihren Milchviehbestand? [Hier werden Sie fündig!]

Agrar-Software-Verzeichnis

Diese Online-Datenbank soll helfen, einen Überblick auf dem Markt für Agrarsoftware zu erhalten. [weitere Informationen]

Kontakt

DLG-Fachzentrum Landwirtschaft
Tel.: +49(0)69/24 788-301
Fax: +49(0)69/24 788-114
s.springer(at)DLG.org