DLG e.V. - Fremdkörpermanagement 2018 - DLG-Forum kompakt

Fremdkörpermanagement 2018 DLG-Forum kompakt - 24. Februar 2018, Bad Salzuflen

Foto: Wolfgang Jargstorff - fotolia.com

In dem DLG Forum kompakt: Fremdkörpermanagement wurden die aktuellen Vorgaben und Anforderungen zum Fremdkörpermanagement in Lebensmitteln aufgezeigt, der neueste Stand der Technik diskutiert und praxisorientierte Lösungsansätze für die Lebensmittelproduktion vorgestellt.

Tagungsunterlagen

Die Tagungsunterlagen stehen DLG-Mitgliedern und Tagungsteilnehmern zum Download zur Verfügung.

Anmelden
Geben Sie Ihren Benutzernamen (Mitgliedsnummer) und Ihr Passwort (Postleitzahl) ein, um sich an der Web-Site anzumelden:

Termin: 27. Februar 2018

13:30 Uhr Registrierung
14:00 Uhr Begrüßung
Simone Schiller, Geschäftsführerin, DLG e.V. - Fachzentrum Lebensmittel, Frankfurt a. Main
14:10 Uhr Ursachen, Vermeidung und Erkennung von Fremdkörpern - ein systematischer Überblick
Prof. Dr.-Ing. Matthias Weiß, Hochschule Hannover, Abt. Bioverfahrenstechnik, Hannover
14:50 Uhr Metalldetektoren, Röntgen- und Kamerasysteme auf dem neuesten Stand der Technik in der End-of-Line Kontrolle
Michael Hetzel, Bizerba SE & Co. KG, Balingen
15:00 Uhr Pause
15:50 Uhr Moderne Fremdkörperdetektion mit Sherlock und seiner Chemical Imaging Technology (CIT®)
Matthias Jeindl, Geschäftsführer, Insort GmbH, Kirchberg (Österreich), Preisträger International FoodTec Award 2015
16:20 Uhr Keine Panik bei Produktrückrufen - eine State of the Art Lösung für Hersteller und Händler
Stephanie Weinand, Customer Care und Sales, Recall InfoLink Inc., München
16:50 Uhr Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

Kontakt

DLG-Fachzentrum Lebensmittel
Sandra Heuschkel
Tel.: +49 (0) 69/24 788-333
Fax: +49 (0) 69 24 78-8336
FachzentrumLM(at)dlg.org
 

Veranstaltungsort

Messe Bad Salzuflen
Benzstraße 23
32108 Bad Salzuflen



Service

Themen

Archiv