DLG e.V. - „Um erweiterte Fruchtfolgen kommt man nicht umhin“

„Um erweiterte Fruchtfolgen kommt man nicht umhin“

Bis vor drei, vier Jahren waren die Probleme enger Fruchtfolgen durch den technischen Fortschritt im Griff zu halten. Heute führt ein „weiter so“ zu deutlich niedrigeren Deckungsbeiträgen gegenüber erweiterten Fruchtfolgen. Dies stellt der Berater Hans Hogreve im Interview mit uns fest.