DLG e.V. - DLG-Merkblatt 256 - Weidegang mit Stallmelken oder Sommerfütterung?

DLG-Merkblatt 256: Weidegang mit Stallmelken oder Sommerfütterung?

Download

Höhere Kuhzahlen, durch Zukauf oder -pacht erweiterte Flächenausstattung mit wachsenden Hof-Feld-Entfernungen sowie Verringerung der Arbeitskräfte pro Betrieb lassen in Milchviehbetrieben immer häufiger die Frage aufkommen: Soll künftig Weidegang mit Stallmelken oder Sommerstallfütterung bei der Milchviehhaltung praktiziert werden?

Autoren:

Auszug aus "Weidegang mit Stallmelken oder Sommerstallfütterung bei der Milchviehhaltung in Grünlandbetrieben" (DLG-Manuskript 070)

bearbeitet von Dr. Hermann Auernhammer, Landtechnik Weihenstephan

Ausschuss für Arbeitswirtschaft und Prozesstechnik

Kontakt

Michael Biallowons
Servicebereich Marketing und Mitglieder
Tel.: +49(0)69/24 788-209
Fax: +49(0)69/24 788-112
m.biallowons(at)DLG.org