DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Landwirtschaft

Fisch, Farming, Futter und Fakten

Aquakultur in Halle 24 auf der EuroTier 2016 in Hannover - Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus (Schwerin) eröffnet das Forenprogramm

(DLG). Auf dem Messegelände in Hannover in Halle 24 dreht sich vom 15. bis zum 18. November 2016 einiges um den Fisch, die Algen, die Muscheln und um alles, was im Wasser wächst und gedeiht. Der Blick in die Produktionsumgebung Wasser und die Aufbereitung und Reinigung von Wasser sind Teil der weltweiten Leitmesse für Tierhaltungs-Profis.
 
Fisch & Fakten im Forum
Das Forum Aquakultur am Stand E 10 ist die größte Aquakultur-Informationsveranstaltung im deutschsprachigen Raum. Das Forum 2016 ist an vier Tagen Bühne für 50 Referenten in zehn Themenblöcken, drei Podiumsdiskussionen und zwei Abendveranstaltungen. Zu Wort kommen in erster Linie Praktiker und Experten aus Deutschland und aus den Nachbarländern, die bereits ihre Erfahrungen gesammelt haben und auf Deutsch oder Englisch über Fische, Farming, Futter, Technik und Vermarktung berichten. Eröffnet wird das Forum am Dienstag, dem 15. November, um 10.00 Uhr von Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern, der in der Branche gern als Aquakulturminister tituliert wird, da er den Ausbau der Aquakultur in Mecklenburg-Vorpommern in den letzten Jahren als Vorreiter unterstützt und gefördert hat. Einzelheiten zum Forenprogramm Aquakultur sind im Internet unter https://www.eurotier.com/de/fachprogramm/veranstaltungskalender/#/Aquakultur zu finden.
 
Rat & Tat - noch Fragen?
Der Besuch bei den Ausstellern und die Vorträge im Forum werfen Fragen auf: Was kann ich in unserem Fischzuchtbetrieb verbessern? Ist dieser Nischenbereich vielleicht ein weiteres Standbein für unseren Betrieb? Welche Voraussetzungen und Rahmenbedingungen gibt es? Diese Fragen beantworten Experten neutraler Institutionen im AQUAculture Infocenter an den Ständen E12 und E14, gleich neben dem Forum Aquakultur.
 
Aquakultur Life & Fisch erleben
Was sind Mikroalgen, wie wachsen sie und wer verwendet sie? Was sind Salmoniden, wie sehen Muscheln und Krebstiere aus und was fressen Aquakulturkandidaten? Antworten auf diese Fragen gibt es im Schaufenster „Wachstum im Wasser“. Am Stand E14 werden Fische, Muscheln, Algen und Krebstiere präsentiert und über Futter informiert.
 
Fischparty & Internationales Fischgespräch
Nach einem langen Messetag heißt es am 16. November: Partyzeit! Ab 18.00 Uhr heißt es Entspannen, Essen und Trinken beim lockern Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit Ausstellern und Berufskollegen auf der Fischparty .
Am Donnerstag, dem17. November, treffen internationale Fischproduzenten mit dem Handel zusammen, um bei Essen und Trinken über gemeinsame Geschäfte zu sprechen – wie sie es schon auf früheren internationalen Fischgesprächen auf der EuroTier getan haben. Anmeldungen zur Fischparty und zum internationalen Fischproduzententreffen gewünscht und können unter www.eurotier.com/aquakultur vorgenommen werden.
 
Ausführliche Informationen rund um die Aquakultur finden Interessenten im Internet unter https://www.eurotier.com/de/fachprogramm/aquakultur/
 
Informationen erteilt zudem die DLG. Ansprechpartnerin ist Dr. Birgit Schmidt-Puckhaber, Tel: +49/69-24788-307 oder E-Mail: B.Schmidt-Puckhaber@dlg.org.
 
 


Kontakt

Pressestelle der DLG e.V.
Telefon: +49(0)69/24 788 - 201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft