DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Landwirtschaft

DLG-Kommission Mischfutter mit neuem Vorsitzenden

Prof. Dr. Wilhelm Windisch (Freising) folgt auf Prof. Dr. Hans Schenkel (Hohenheim)

(DLG). Im Rahmen der 82. Sitzung der DLG-Kommission Mischfutter am 27. Oktober 2016 in Frankfurt am Main wurde Prof. Dr. Wilhelm Windisch vom Lehrstuhl für Tierernährung an der Technischen Universität München in Freising zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Prof. Dr. Hans Schenkel, ehemaliger Leiter der Landesanstalt für Landwirtschaftliche Chemie an der Universität Hohenheim, der den Vorsitz seit 1998 inne hatte und den die DLG im Jahr 2013 für dessen besondere Verdienste um die Landwirtschaft und um die DLG-Facharbeit mit der Max-Eyth-Denkmünze in Silber ausgezeichnet hat.
 
Professor Windisch studierte Agrarwissenschaften an der Technischen Universität München. Nach Promotion und Habilitation lehrte er zunächst als Professor für Tierernägung an der BOKU Universität in Wien. Seit 2010 leitet er den Lehrstuhl für Tierernährung an der Technischen Universität München in Freising. Darüber hinaus ist er geschäftsführender Direktor des Hans Eisenmann-Zentrums für Agrarwissenschaften am Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt.
 


Kontakt

Pressestelle der DLG e.V.
Telefon: +49(0)69/24 788 - 201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft