DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Landwirtschaft

Agieren in Krisenzeiten – Neue DLG-Seminare zeigen wie!

„Liquiditätssicherung im Milchviehbetrieb – Wege finden mit Bank und Berater!“ am 18. Oktober 2016 in Lehrte bei Hannover und „Mit kühlem Kopf durch heiße Zeiten! Herausfordernde Situationen annehmen und bewältigen“ am 19. Oktober 2016 in Lehrte bei Hannover

(DLG). Das seit Monaten anhaltende Milchpreistief zerrt sowohl betrieblich als auch persönlich an der Substanz vieler Milcherzeuger. In anspruchsvollen Zeiten wie diesen lautet das oberste Credo: Agieren und handlungsfähig bleiben! Mit zwei neuen Unternehmerseminaren will die DLG-Akademie die Landwirte auf diesem herausfordernden Weg unterstützen.
 
Konzepte, wie die Tiefpreisphase überbrückt und die Liquidität des Betriebes ohne langfristige Gefährdung der Rentabilität erhalten werden können, werden im Rahmen des Seminars „Liquiditätssicherung im Milchviehbetrieb – Wege finden mit Bank und Berater!“ interaktiv erarbeitet und diskutiert. Zudem geben die Referenten Bernd Lührmann, Unternehmensberater mit Schwerpunkt Milchvieh bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, und Dirk Engelmann, Agrarkundenbetreuer der Kreissparkasse Melle, gemäß dem Leitmotiv „Nach der Krise ist vor der Krise“, hilfreiche Tipps, gerade auch aus Bankensicht, für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie für die intensive Vorbereitung von Bankgesprächen in guten sowie in wirtschaftlich kritischen Zeiten. Das Seminar findet am 18. Oktober 2016 in Lehrte bei Hannover statt.
 
Das Seminar „Mit kühlem Kopf durch heiße Zeiten! Herausfordernde Situationen annehmen und bewältigen“ beschäftigt sich mit dem Thema Krise und ihren unterschiedlichen Phasen sowie den Möglichkeiten, sich gegen derartige Veränderungen im Leben zu stärken und diesen vorzubeugen. Die Referentin Dr. Andrea Teutenberg, selbstständige Managementtrainerin und Lehrbeauftragte mit diversen Beratungs- und Trainingsschwerpunkten, stellt einfache und schnell umsetzbare Werkzeuge vor, die es ermöglichen, sich selbst in schwierigen Zeiten zu führen, Stress abzubauen und einen kühlen Kopf zu bewahren. Das Seminar findet am 19. Oktober 2016 ebenfalls in Lehrte bei Hannover statt.
 
Interessenten erhalten ausführliche Informationen zu beiden Seminaren bei der DLG-Akademie, Tel.: 069/24788-333 oder E-Mail: Akademie@DLG.org . Informationen sind zudem im Internet unter www.dlg-akademie.de verfügbar. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.
 


Kontakt

Pressestelle der DLG e.V.
Telefon: +49(0)69/24 788 - 201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft