DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Landwirtschaft

Handlungsfähig in der Krise

Unternehmen stabilisieren, Zukunft sichern − DLG-Unternehmertage am 31. August und 1. September 2016 in Oldenburg (Niedersachsen)

(DLG). In dem lang anhaltenden Preistief auf den Märkten für Getreide, Fleisch und Milch hat die Sicherung der Liquidität oberste Priorität für die Landwirte. Ziel ist, die Handlungsfähigkeit in der Krise zu sichern. Betriebliche Reserven zu finden und zu mobilisieren sowie zusätzlichen Finanzbedarf ohne übermäßigen Anstieg des Kapitaldienstes zu decken stehen im besonderen Fokus der Landwirte. Darüber hinaus müssen die Produktionskosten in Ackerbau, Milchvieh- und Schweinehaltung auf den Prüfstand. In der Schweinehaltung verändern sich die Rahmenbedingungen durch zunehmende Integration in der Wertschöpfungskette. Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) greift diese Aspekte im Rahmen ihrer kommenden Unternehmertage auf. Sie finden am 31. August und 1. September in Oldenburg (Niedersachsen) statt. Veranstaltungsort ist die Kongresshalle (Weser-Ems-Hallen) in Oldenburg.
 
Unter dem Thema „Handlungsfähig in der Krise: Unternehmen stabilisieren, Zukunft sichern“ geben am 1. September Unternehmer anhand eigener Konzepte Denkanstöße, Unternehmen zu stabilisieren und die Handlungsfähigkeit in der Krise zu erhalten. Berater zeigen auf, wie der Betrieb finanziert werden kann, ohne Liquiditätsengpässe in den kommenden Jahren durch stark steigende Kapitaldienste zu erzeugen, und wie Kostenreduktionen gelingen.
 
Neue Veranstaltungsstruktur
Am 31. August finden zunächst interne DLG-Gremienveranstaltungen statt. Öffentlicher Auftakt der DLG-Unternehmertage ist an diesem Tag ein „Unternehmertreff“ für alle Teilnehmer ab 18.00 Uhr in der Galerie der EWE Arena bei der Kongresshalle . Die öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Handlungsfähig in der Krise: Unternehmen stabilisieren, Zukunft sichern“ findet am 1. September von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Kongresshalle statt.
 
Unter http://www.dlg.org/unternehmertage.html finden Interessenten das Veranstaltungsprogramm.
 


Kontakt

Pressestelle der DLG e.V.
Telefon: +49(0)69/24 788 - 201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft