DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Landwirtschaft

Kuhn Universalmulchgerät BC 2800 “DLG-ANERKANNT“

Umfangreiche Prüfung im DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel bestanden

(DLG). Das Mulchgerät BC 2800 des Unternehmens Kuhn Maschinen-Vertrieb GmbH in Schopsdorf ist zum Mulchen von Körnermais geeignet. Dies ist das Ergebnis einer ausführlichen Prüfung im DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel. Die Arbeitsqualität wurde mit sehr guten und guten Ergebnissen beurteilt. Auch die Praxisbetriebe bewerteten die Arbeitsqualität beim Mulchen von Maisstoppeln mit „sehr gut” und „gut”. Der Leistungsbedarf lag beim Mulchen von Maisstoppeln zwischen 54,0 kW (beim Einsatz von Y-Messern) und 61,2 kW (beim Einsatz von Hammerschlegeln). Die Handhabung des Mulchgerätes wurde im Praxiseinsatz von den Landwirten ebenfalls vorwiegend mit „sehr gut” und „gut” bewertet.
 
Anhand der vorliegenden Testergebnisse wurde dem Mulchgerät BC 2800 der Firma Kuhn das Prüfzeichen „DLG-Anerkannt“ für die Bereiche Arbeitsqualität und Leistungsbedarf, Handhabung und Praxiseinsatz verliehen. Im Rahmen einer Feierstunde am 14. April 2016 in Groß-Umstadt überreichten DLG-Testzentrums-Geschäftsführer Dr. Hermann Buitkamp, Dr. Markus Demmel, Mitglied der DLG-Prüfungskommission für Bodenbearbeitungs-, Sä- und Mulchtechnik, und Prüfingenieur Georg Horst Schuchmann die Urkunde an Silvio Heidig, Vertriebsleiter Süddeutschland der Kuhn Maschinenvertriebs GmbH.
 
Die zahlreichen Versuchsdetails zur Prüfung des Mulchgerätes BC 2800 enthält der DLG-Prüfbericht 6316, der unter http://www.dlg.org/kuhnbc2800.html kostenfrei erhältlich ist.
 
 
  • Image Jpeg Kuhn Mulchgerät BC 2800.JPG 1,16Mb
  • Image Jpeg Kuhn.JPG 2,43Mb
    DLG-Testzentrums-Geschäftsführer Dr. Hermann Buitkamp (l.), Dr. Markus Demmel (r.), Mitglied der DLG-Prüfungskommission für Bodenbearbeitungs-, Sä- und Mulchtechnik, und Prüfingenieur Georg Horst Schuchmann (2.v.r.) überreichten die Urkunde an Silvio Heidig, Vertriebsleiter Süddeutschland der Kuhn Maschinenvertriebs GmbH.
  • MS-Word Document PM_DLG_Mulchgeraet_Kuhn.docx 20,38Kb


Kontakt

Pressestelle der DLG e.V.
Telefon: +49(0)69/24 788 - 201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft