DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Landwirtschaft

Baustelle Messeauftritt: Große Räder - kleine Schrauben

DLG-Aussteller-Workshop am 13. April im Rahmen der bauma 2016 auf Schloss Hohenkammer bei München

(DLG). Die Aussteller-Workshops der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) gehören für Unternehmen, Organisationen und Dienstleister der Agrarwirtschaft zu den wichtigsten Foren in Sachen Kommunikation, Marketing und Unternehmensstrategien. Der nächste Workshop steht unter dem Thema „Baustelle Messeauftritt: Große Räder - kleine Schrauben“. Er findet am 13. April im Rahmen der bauma 2016, der Weltleitmesse für Baumaschinen, auf Schloss Hohenkammer bei München statt und beginnt um 10.30 Uhr.
 
Zu Beginn des Workshops erläutern zwei ausgewiesene Fachleute, worauf es in der Branchen- und Messekommunikation ankommt: Prof. Dr. Rainer Langosch, Hochschule Neubrandenburg und Strategieberatung, referiert zum Thema „Agrarkommunikation 4.0: Eine Branche stellt sich neu auf“. Michael Heipel von Concept & Consulting in Frankfurt am Main geht auf das Thema „Der Inhalt zählt: Emotionales Content-Marketing für Messen“ ein.
 
Nach einer Mittagspause steht der Besuch der Messe bauma auf der Tagesordnung. Hier haben die Teilnehmer bei geführten Rundgängen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten Gelegenheit zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch mit Ausstellern und Veranstaltern über die Konzepte internationaler Messeprofis.
 
Im Rahmen einer Abendveranstaltung auf Schloss Hohenkammer gibt Georg Giersberg, Wirtschaftsredakteur (Messeberichterstattung) bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) in Frankfurt am Main, unter dem Thema „Punktlandung statt Blindflug: Messen und Medien“ exklusive Einblicke in seine Arbeit.
 
Der DLG-Aussteller-Workshop richtet sich an Marketing-, PR- und Werbeverantwortliche in Unternehmen und Organisationen aus den Bereichen Landtechnik, Technik/Betriebsmittel Tierproduktion, Agrarchemie, Saatgut sowie Dienstleister, Handel, Verlage und Agenturen.
 
Das ausführliche Programm mit den Teilnahmebedingungen können Interessenten anfordern bei der DLG-Akademie. Ansprechpartnerin ist Sandra Heuschkel, Tel.: 069/24788-333 oder E-mail: Akademie@DLG.org. Informationen sind auch im Internet unter http://www.dlg-akademie.de/DLG-Aussteller-Workshop-2016.html erhältlich. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.
 
 


Kontakt

Pressestelle der DLG e.V.
Telefon: +49(0)69/24 788 - 201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft