DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Landwirtschaft

DLG-Testzentrum zeichnet 20 Unternehmen aus

33 Urkunden für erfolgreiche DLG-Prüfungen vergeben – Feierstunde am DLG-Stand auf der AGRITECHNICA 2015 – Produkte aus vielen Bereichen

(DLG). In einer Feierstunde am DLG-Stand auf der AGRITECHNICA 2015 hat das Testzentrum Technik und Betriebsmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e. V.) an 20 Unternehmen insgesamt 33 Urkunden für erfolgreich absolvierte Prüfungen vergeben. Neben den bisherigen DLG-Prüfzeichen für DLG-SignumTests und DLG-FokusTests wurden auch erstmals die zur Messe neu eingeführten Prüfzeichen „DLG-ANERKANNT“ vergeben, darunter auch solche für die nun wieder durchgeführten Gesamtprüfungen für Traktoren. Die Ehrungen wurden von Hubertus Paetow, Vorsitzender des DLG-Testzentrums, sowie Geschäftsführer Dr. Hermann Buitkamp vorgenommen. Die weiteren, neben Fahrzeugtechnik und -zubehör geprüften Produkte kamen aus den Bereichen Grünland-, Bodenbearbeitungs- und Erntetechnik, Dünge- und Gülletechnik, Betriebsmittel sowie Trocknungstechnik.

Erfolgreichste Unternehmen, ausgezeichnet mit jeweils 4 Urkunden seit der letzten AGRITECHNICA, waren die Firmen Krone sowie CNH und Kuhn mit ihren Länderniederlassungen.

Im Einzelnen wurden geehrt:
  • AGCO GmbH Fendt
  • Apollo Vredestein B.V.
  • Bridgestone Europe NV/SA
  • Bühler GmbH Grain Logistics
  • Case IH Industrial Deutschland GmbH / CNH Industrial Austria GmbH
  • CNH Industrial Belgium N. V.
  • ERC Additive GmbH
  • ExxonMobile Petroleum & Chemical BVBA
  • Fliegl Agrartechnik GmbH
  • Great Plains International
  • John Deere GmbH & Co. KG
  • Kuhn Maschinen Vertrieb GmbH
  • Kuhn-Geldrop B.V. / Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH
  • Lemken GmbH & Co. KG
  • Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH
  • Polifil Ambalaj San. Tic. A.S.
  • RKW Agri GmbH & Co.KG
  • Stela Laxhuber GmbH
  • Vicon / Kverneland Group
  • Zunhammer GmbH
Die Berichte mit den detaillierten Ergebnissen der erfolgreichen Prüfungen stellt das DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel kostenfrei unter www.dlg-test.de zum Download zur Verfügung.

DLG-ANERKANNT
Ein Prüfzeichen „DLG-ANERKANNT“ wird für landtechnische Produkte oder Betriebsmittel verliehen, die erfolgreich eine Gebrauchswert- oder Verleihungsprüfung der DLG nach unabhängigen und anerkannten Bewertungskriterien absolviert haben. Die Prüfbedingungen und -verfahren wie auch die Bewertung der Prüfungsergebnisse für jede umfassende Gebrauchswertprüfung werden von einer unabhängigen Prüfungskommission in einem Prüfrahmen festgelegt. In dieser Prüfung werden somit alle aus Sicht des Praktikers wesentlichen Merkmale eines Produkts neutral bewertet. Im Falle einer umfangsreduzierten Gebrauchswertprüfung können einzelne Kriterien des Prüfrahmens zur besonderen Herausstellung von Innovationen herausgegriffen werden. Je nach Produkt und Zeichenstufe umfasst eine Prüfung in der Regel Untersuchungen im Labor oder auf Prüfständen, unter verschiedenen Einsatzbedingungen und ggf. die praktische Erprobung des Prüfgegenstands im Einsatzbetrieb. Im Fall der Betriebsmittelprüfungen wird eine kontinuierliche Produktqualität durch eine jährlich wiederkehrende Beprobung und Prüfung der Produkte im Werk, Handel oder beim Landwirt sichergestellt. Die Prüfrahmen und -vorschriften werden laufend den anerkannten Regeln der Technik sowie den wissenschaftlichen und landwirtschaftlichen Erkenntnissen und Erfordernissen angepasst. Die erfolgreiche Prüfung schließt mit der Veröffentlichung eines Prüfberichtes sowie der Vergabe des Prüfzeichens ab, das für Betriebsmittel ein Jahr und für technische Produkte fünf Jahre ab dem Vergabedatum gültig ist.

Das DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel
Das DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel Groß-Umstadt ist der Maßstab für geprüfte Agrartechnik und Betriebsmittel und führender Prüf- und Zertifizierungsdienstleister für unabhängige Technik-Tests. Mit modernster Messtechnik und praxisnahen Prüfmethoden stellen die DLG-Prüfingenieure Produktentwicklungen und Innovationen auf den Prüfstand. Als mehrfach akkreditiertes und EU-notifiziertes Prüflabor bietet das DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel Landwirten und Praktikern mit den anerkannten Technik-Tests und DLG-Prüfungen wichtige Informationen und Entscheidungshilfen bei der Investitionsplanung für Agrartechnik und Betriebsmittel.
 


Kontakt

Pressestelle der DLG e.V.
Telefon: +49(0)69/24 788 - 201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Friedrich W. Rach

f.rach(at)dlg.org
(-202)
Pressereferent Landwirtschaft und Ausstellungen

Dr. Frank Volz

f.volz(at)dlg.org
(-224)
Pressereferent Landtechnik, Redaktionsleitung DLG-Test Landwirtschaft

Dr. Malene Conlong

m.conlong(at)DLG.org 
(-237)
International Press Communications

Unsere Fachzeitschriften:

DLG-Mitteilungen
DLG Test Landwirtschaft