DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Ernährungswirtschaft

„Land & Genuss“: Ländlicher Hochgenuss in Dortmund

Einkaufs- und Erlebnismesse rund um Land, Garten und kulinarische Spezialitäten – Attraktives Rahmen- und Ausstellungsprogramm zum Thema Genuss – Schirmherr: Manfred Sauer, Bürgermeister der Stadt Dortmund – 29. September bis 3. Oktober 2016 in den Westfalenhallen Dortmund (Halle 3B)

(DLG). Das Landleben in vollen Zügen genießen, heißt es vom 29. September bis 3. Oktober 2016 auf der „Land & Genuss“ in Dortmund. Dann öffnet die von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) veranstaltete Erlebnis- und Verkaufsmesse rund um die Themen Land, Garten und Genuss bereits zum zweiten Mal im Rahmen des „Dortmunder Herbst“ ihre Tore. In der Erlebniswelt „Lust auf Genuss“ erwartet die Besucher erneut ein abwechslungsreiches Informations- und Ausstellungsangebot zu Themen wie „Lebensmittel direkt vom Hof“, „Regionalität“ und „Spezialitäten aus Nordrhein-Westfalen“. Weitere Informationen unter: www.LandundGenuss.de.
 
Regionalität ist gefragt. Der Trend ist eindeutig: Die gesicherte Herkunft und hohe Qualität von Nahrungsmitteln sind zu einem wichtigen Argument beim Einkauf geworden. Das Interesse an der Vielfalt der Lebensmittel, die direkt und frisch auf den Bauernhöfen der Region produziert werden, ist so hoch wie nie zuvor. Die „Land & Genuss“ ist eine Einladung zur Entdeckungsreise durch die Welt kulinarischer Spezialitäten und regionaler Lebensmittel. Ein Schwerpunkt sind die Genussregionen Nordrhein-Westfalens, aber auch Bauern und Direktvermarkter aus anderen Teilen Deutschlands und weiteren Genussregionen zeigen ihr Können mit einem breiten Angebot an Wurst- und Käsespezialitäten, Schokoladen, Spirituosen und vielem mehr.
 
Abwechslungsreicher Genuss-Trip
 
Nordrhein-Westfalen ist ein Bundesland mit einer Vielzahl von Genussregionen, die jede ihre eigenen kulinarischen Traditionen pflegt. Von Westfalen bis zum Rheinland bieten die Schlemmerregionen in NRW eine enorme Vielfalt an kulinarischen Schätzen. Auf ihrer Genussreise durch die „Land & Genuss“ können Besucher eine große Auswahl von Leckereien entdecken und vieles über ihre Herstellung und Geschichte erfahren. Auf der Showbühne wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Genuss-Experten und Gourmet-Tastings. Von der Senfherstellung bis zur Herstellung von Schokoblüten gibt es viele kreative Tipps für zu Hause.

Im Freigelände wird erstmals Erntedank gefeiert – mit vielen saisonalen und regionalen Köstlichkeiten, die das traditionsreiche landwirtschaftliche Highlight im Herbst so einmalig machen. Besucher können zudem echte Raritäten probieren und sich von der Vielfalt alter, längst vergessener Kartoffel-, Tomaten- und Getreidesorten begeistern lassen. Zum Genuss mit allen Sinnen lädt auch der Sensorik-Parcours ein. Mit verschiedenen Übungen machen Messebesucher ihre Zunge, Augen und Ohren für die zahlreichen kulinarischen Erlebnisse fit. Genuss-Tipps gibt es außerdem zum Thema „Wild aus der Region“. Geschmackvolles direkt auf die Hand bieten die mobilen Genuss-Experten des neuen „Street Food Special“.

 
„Land & Genuss“ in Dortmund: Das Beste, was das Land zu bieten hat
Die DLG-Erlebnismesse findet vom 29. September bis 3. Oktober 2016 im Rahmen des „Dortmunder Herbst“ in den Westfalenhallen (Halle 3B) statt. Auf der „Land & Genuss“ gibt es zahlreiche Highlights aus den Bereichen Land, Garten und kulinarische Spezialitäten zu entdecken. Auf der Showbühne geben Experten Tipps zu Themen wie Urban Gardening oder regionalen Lebensmitteln. Landwirte aus der Region und der „ErlebnisBauernhof" liefern zudem Informationen rund um das Thema Landwirtschaft.
 
Weitere Informationen:
www.LandundGenuss.de und www.facebook.com/LandundGenuss
 
Partner der „Land & Genuss“ Dortmund:
ErlebnisBauernhof, Forum Moderne Landwirtschaft, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V., Westfälisch-Lippischer LandFrauenverband e.V., Arbeitsgemeinschaft Komm-aufs-Land, Landservice NRW, Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW, Slow Food Dortmund, Waldbauernverband NRW e.V., Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen e.V., PEFC Deutschland e.V.


 


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Dr. Regina Hübner

r.huebner(at)DLG.org
(-206)
Fleisch & Fleischerzeugnisse, Fertiggerichte & Feinkost, Molkereiprodukte, Fisch & Seafood, Kaffee & Tee, Gesundheitlicher Verbraucherschutz

Piet Schucht

p.schucht(at)DLG.org
(-226)
Getränke, Wein & Sekt, Backwaren/Süßwaren, Bio-Lebensmittel, Speiseöl