DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Ernährungswirtschaft

DLG-Forum FoodTec: Roboter in der Lebensmittelherstellung

Kleine und mittelständische Unternehmen im Fokus – Viele Praxisbeispiele - 23. November 2016 in Frankfurt am Main

(DLG). Um Roboter in der Lebensmittelherstellung geht es beim diesjährigen Forum FoodTec der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft). Es findet am Mittwoch, 23. November 2016, in Frankfurt am Main statt. Im Mittelpunkt stehen flexible Integrationsmöglichkeiten von Robotern in bestehende Prozesse vor allem bei kleinen und mittelständischen Unternehmen. Zahlreiche Praxisbeispiele zu Einsatzmöglichkeiten runden das Programm ab.

Die technologische Entwicklung in der Robotik schreitet rasant voran. Ein wichtiger Wachstumsmarkt ist die Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie. Die zumeist umfangreiche Produktpalette in klein und mittelständisch strukturierten Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft erfordert eine hohe Flexibilität auf verschiedenen Ebenen. Roboter übernehmen deshalb immer komplexere Arbeiten und helfen so, die Produktivität zu steigern, Arbeitsunfälle zu reduzieren und bessere hygienische Bedingungen zu realisieren.

Das Programm des DLG-Forums FoodTec: Roboter in der Lebensmittelherstellung ist in Kürze abrufbar unter www.dlg.org/veranstaltungen.html

Weitere Informationen sind erhältlich bei der DLG e.V., Eschborner Landstraße 122, 60489 Frankfurt am Main, Tel. 069/24788-390, Fax 069/24788-8311, s.schiller@dlg.org
 
 


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Dr. Regina Hübner

r.huebner(at)DLG.org
(-206)
Fleisch & Fleischerzeugnisse, Fertiggerichte & Feinkost, Molkereiprodukte, Fisch & Seafood, Kaffee & Tee, Gesundheitlicher Verbraucherschutz

Piet Schucht

p.schucht(at)DLG.org
(-226)
Getränke, Wein & Sekt, Backwaren/Süßwaren, Bio-Lebensmittel, Speiseöl