DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Ernährungswirtschaft

Sensorik-Seminare für Profis: Feine Backwaren und Süßwaren

DLG-Akademie bietet Weiterbildungsangebote für die Praxis – 22. und 23. Juni 2016 sowie am 13. und 14. Juli 2016 in Frankfurt am Main

(DLG). Die Akademie der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) bietet im Rahmen ihres Fortbildungsprogramms jeweils ein Sensorik-Seminar für Feine Backwaren und Süßwaren an. Die zweitägigen Veranstaltungen finden am 22. und 23. Juni 2016 (Feine Backwaren) sowie am 13. und 14. Juli 2016 (Süßwaren) im DLG-Sensorik-Zentrum in Frankfurt am Main statt. Die Seminare mit hohem Praxisbezug richten sich an Fachleute der Back- und Süßwarenbranche, Industrie und Handwerk, die sich mit der Qualitätssicherung, Produktentwicklung und der Herstellung von Feinen Backwaren bzw. Süßwaren befassen sowie an Laborleiter, Fachlehrer und Studenten mit der Lebensmitteltechnologie und Oecotrophologen.
  
Aufbauend auf bereits vorhandene Sensorik- und Produktkenntnisse werden während der Seminare die sensorischen Fertigkeiten der Teilnehmer weiter vertieft. Schwerpunkte sind die Arbeit mit einschlägigen sensorischen Prüfmethoden, die Anwendung geeigneter Prüftechniken sowie die Produktbewertung nach den DLG-Prüfschemata für Feine Backwaren bzw. Süßwaren.
 
Die Seminare bereiten zudem auf den Qualifikationstest zum DLG-Sensorik-Zertifikat vor. Dieses kann im Anschluss an die Seminare erworben werden und ist ein anerkannter Qualifikationsnachweis bei Zertifizierungen gemäß DIN EN ISO 9001:2015. Es weist den Inhaber als offiziell anerkannten sensorischen Sachverständigen für Feine Backwaren bzw. Süßwaren aus. Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2016 für Feine Backwaren und der 22. Juni 2016 für Süßwaren.
 
Detaillierte Informationen zum Seminarangebot Lebensmittelsensorik sind erhältlich bei der DLG-Akademie, Antonia Antoniou, Eschborner Landstr. 122, 60489 Frankfurt am Main, Tel.: 069-24788-304, E-Mail: A.Antoniou@DLG.org, sowie unter www.DLG-Akademie.de. Online-Seminarbuchungen sind möglich unter www.DLG-Akademie.de.


 


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Dr. Regina Hübner

r.huebner(at)DLG.org
(-206)
Fleisch & Fleischerzeugnisse, Fertiggerichte & Feinkost, Molkereiprodukte, Fisch & Seafood, Kaffee & Tee, Gesundheitlicher Verbraucherschutz

Piet Schucht

p.schucht(at)DLG.org
(-226)
Getränke, Wein & Sekt, Backwaren/Süßwaren, Bio-Lebensmittel, Speiseöl