DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Ernährungswirtschaft

DLG-Sensorik-Award 2016

Nachwuchsförderpreis - Einsendeschluss Abstracts: 13. Mai 2016

(DLG). Im Rahmen des diesjährigen Lebensmitteltags Sensorik vergibt die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum sechsten Mal den „DLG-Sensorik Award“ an den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Lebensmittelsensorik. Einsendeschluss für die Abstracts ist der 13. Mai 2016.
 
Die Lebensmittelsensorik verfügt nach wie vor über eine Vielzahl von offenen Fragestellungen und Verbesserungspotenzialen sowohl in der Grundlagenforschung als auch im Bereich der angewandten Forschung. Mit dem DLG-Sensorik-Award, der mit 2.500 Euro dotiert ist, soll eine herausragende wissenschaftliche Leistung ausgezeichnet und wissenschaftliche Nachwuchskräfte bei der Fortführung ihrer Arbeit unterstützt werden. Neben der wissenschaftlichen Qualität muss die Forschungsarbeit einen hohen praktischen Nutzen stiften. Die Experten-Jury setzt sich aus Mitgliedern des DLG-Ausschusses Sensorik zusammen.
 
Die Preisverleihung findet auf dem diesjährigen DLG-Lebensmitteltag Sensorik am 28. und 29. September in Kronberg im Taunus statt. Experten aus den Bereichen Lebensmittelsensorik, Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Trendforschung und Marketing diskutieren dort unter dem Leitthema „Von der Idee zum Markterfolg: Sensorische Methoden in der Praxis.“
 
Mehr Infos zum „DLG-Sensorik-Award 2016“ unter www.dlg.org/sensorik_award.html


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Dr. Regina Hübner

r.huebner(at)DLG.org
(-206)
Fleisch & Fleischerzeugnisse, Fertiggerichte & Feinkost, Molkereiprodukte, Fisch & Seafood, Kaffee & Tee, Gesundheitlicher Verbraucherschutz

Piet Schucht

p.schucht(at)DLG.org
(-226)
Getränke, Wein & Sekt, Backwaren/Süßwaren, Bio-Lebensmittel, Speiseöl