DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Ernährungswirtschaft

„Land & Genuss“: Neuland am Main entdecken

Umweltamt der Stadt Frankfurt informiert über größte Renaturierungsmaßnahme entlang des hessischen Mainufers – 26. bis 28. Februar 2016 auf der DLG- Erlebnismesse – Frankfurter Messegelände (Halle 1)

(DLG). Auf der regionalen Erlebnismesse „Land & Genuss“ können sich die Besucher aus erster Hand über die größte Renaturierungsmaßnahme entlang des hessischen Mainufers informieren. Das Umweltamt der Stadt Frankfurt stellt das Projekt zur Umgestaltung des Fechenheimer Mainbogens an seinem Messestand vor. Die Erlebnisausstellung der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) findet vom 26. bis 28. Februar 2016 auf dem Frankfurter Messegelände (Halle 1) statt.
 
Die Umgestaltung des Fechenheimer Mainbogens steht vom 26. bis 28. Februar im Mittelpunkt des Auftrittes des Umweltamtes bei der Messe „Land & Genuss“. Auf einer Fläche von sechs mal neun Metern können die zukünftige Planung und die bereits umgesetzten Maßnahmen der naturwüchsigen Aue regelrecht begangen werden. Denn der Landschaftsplan schafft als riesiger Fußboden einen echten Hingucker am Stand und wurde auch als dreidimensionales Model gebaut. Für spannende Unterhaltung am Messestand sorgt ein Quiz, das Informationen rund um die Umgestaltung des Mainbogens spielerisch vermittelt. Dazu können große und kleine Besucher bei einem überdimensionales Angelspiel außergewöhnliche Preise gewinnen: Bootsfahrten auf dem Main mit dem Feuerlöschboot der Feuerwehr Frankfurt, der Wasserschutzpolizei und der Primus-Linie.
 
In den nächsten Jahren entsteht im Osten der Green City Frankfurt ein attraktiver Naturerlebnisraum mit einem 22.000 Quadratmeter großen Altarm. Das Projekt befindet sich im Frankfurter GrünGürtel und ist die größte Renaturierungsmaßnahme entlang des hessischen Mainufers. Der Fechenheimer Mainbogen wird ein wichtiger Lebensraum für Fische, Amphibien, Pflanzen, Vögel und Insekten. Gleichzeitig gewinnt der Mensch dort einen neuen Erholungs- und Erlebnisraum und einen besseren Schutz vor Hochwasser. Flächen entsiegeln und Fließverbindungen wieder öffnen sind Teile der Frankfurter Anpassungsstrategie an den Klimawandel und des Green City-Prozesses für eine nachhaltige Stadtentwicklung.
 
In Halle 1.2 am Stand L14 können Sie das Umweltamt an folgenden Tagen besuchen:

Freitag 26.02.2016 10:00 - 21:00 Uhr
Samstag 27.02.2016 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 28.02.2016 09:00 - 18:00 Uhr
 
Für Anfragen zum Messeauftritt :
Eckhard Krumpholz
Umweltamt Stadt Frankfurt am Main / Umweltkommunikation
Telefon 069 – 212 39128 Email: umwelttelefon@stadt-frankfurt.de
Für die redaktionelle Nutzung kann ein Foto zum honorarfreien Abdruck angefordert werden. www.frankfurt-greencity.de
 
Für Anfragen zum Renaturierungsprojekt:
Rainer Zimmermann
Umweltamt Stadt Frankfurt am Main / Umweltplanung & Projektgruppe GrünGürtel
Telefon 069 – 212 39149 Email: rainer.zimmermann@stadt-frankfurt.de
 
 
 
„Land & Genuss 2016“: Das Beste, was das Land zu bieten hat
Die DLG-Erlebnismesse „Land & Genuss“ findet vom 26. bis 28. Februar 2016 auf dem Frankfurter Messegelände (Halle 1 und Außengelände) statt. Die Besucher erwartet eine Vielzahl von Highlights aus den Bereichen Landleben und Landwirtschaft, Garten sowie kulinarische Spezialitäten. Auf dem Außengelände warten Tiere und Traktoren auf ihre Besucher. Auf der Showbühne gibt es Kochshows, Experten-Tipps und Diskussionen zu aktuellen Themen. Landwirte der Region und der "ErlebnisBauernhof" liefern praxisnahe Informationen rund um das Thema „Landwirtschaft“.

Weitere Informationen:
www.LandundGenuss.de und www.facebook.com/LandundGenuss


 


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Dr. Regina Hübner

r.huebner(at)DLG.org
(-206)
Fleisch & Fleischerzeugnisse, Fertiggerichte & Feinkost, Molkereiprodukte, Fisch & Seafood, Kaffee & Tee, Gesundheitlicher Verbraucherschutz

Piet Schucht

p.schucht(at)DLG.org
(-226)
Getränke, Wein & Sekt, Backwaren/Süßwaren, Bio-Lebensmittel, Speiseöl