DLG e.V. - Textarchiv

Archiv Presseinformationen für die Ernährungswirtschaft

Neues DLG-Expertenwissen zu Antibiotikaresistenzen

Kostenfreier Download unter: www.DLG.org/publikationen.html

(DLG). Antibiotikaresistenzen – Fakten für eine sachliche Auseinandersetzung. So lautet der Titel des neuen Expertenwissens der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft). Es beleuchtet die zunehmende Unwirksamkeit von Antibiotika bei Menschen und Tieren durch widerstandsfähige Bakterien. Die Publikation vermittelt einen kompakten Überblick über das komplexe Resistenzgeschehen und bietet Fakten und Argumente für eine sachliche Auseinandersetzung mit den vielfältigen Ursachen. Eine kritische Selbstanalyse der Landwirtschaft bzw. Nutztiermedizin findet ebenso statt wie der Blick über den eigenen Tellerrand. Die neue Ausgabe des DLG-Expertenwissens steht als kostenfreier Download zur Verfügung unter: http://www.dlg.org/antibiotikaresistenz.html
 
Viele Schüler und Verbraucher, aber auch Landwirte und Lebensmittelproduzenten fragen verstärkt bei der DLG als Fachorganisation nach Informationsmaterial zu „Antibiotikaresistenzen“. Dieses liegt mit dem aktuellen DLG-Expertenwissen jetzt vor.
Eine Patentlösung, die mit einem Schlag alle Resistenzprobleme löst, gibt es ebenso wenig wie nur einen Schuldigen. Jeder muss künftig dort zu Lösungen beitragen, wo er es kann. Eine sachliche Diskussion und Aufklärung über das komplexe Resistenzproblem - auch an Schulen - ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Dazu will das aktuelle DLG-Expertenwissen einen Beitrag leisten.


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Dr. Regina Hübner

r.huebner(at)DLG.org
(-206)
Fleisch & Fleischerzeugnisse, Fertiggerichte & Feinkost, Molkereiprodukte, Fisch & Seafood, Kaffee & Tee, Gesundheitlicher Verbraucherschutz

Piet Schucht

p.schucht(at)DLG.org
(-226)
Getränke, Wein & Sekt, Backwaren/Süßwaren, Bio-Lebensmittel, Speiseöl