DLG e.V. - Pressemeldungen

Presseinformationen für die Ernährungswirtschaft

Funktionelle Barrieren gegen Mineralöl

Neues DLG-Expertenwissen zu aktuellem Thema - Verpackungsmaterial optimieren

(DLG). Mineralölkomponenten aus Papier- und Kartonverpackungen sind in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der Überwachungsbehörden gerückt. Da sie zum Teil als mutagen und karzinogen eingeschätzt werden, sollte der Übergang dieser Substanzen auf Lebensmittel beispielsweise durch den Einsatz funktioneller Barrieren minimiert werden. Dieses Thema greift das neue Expertenwissen der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) auf. Das Dokument steht als kostenfreier Download zur Verfügung unter http://www.dlg.org/funktionelle_barrieren.html .
 
Bei den Mineralölkomponenten aus Papier- und Kartonverpackungen handelt es sich um gesättigte und ungesättigte Kohlenwasserstoffe, wobei von letzteren besondere Gefahr ausgeht. Der Übergang von Mineralölbestandteilen auf Lebensmittel wird nach Angaben des BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) neben ihrem Gehalt im Verpackungsmaterial auch durch die Lagerbedingungen und die Art des Lebensmittels beeinflusst. Durch die Integration funktioneller Barrieren in den Verpackungsaufbau kann die Migration verzögert oder sogar nahezu vollständig verhindert werden. Das DLG-Expertenwissen geht auf die verschiedenen Parameter ein, die die Permeation von Substanzen durch eine funktionelle Barriere beeinflussen. Des Weiteren werden verschiedene Verfahren zur Bestimmung und Bewertung der Eigenschaften einer funktionellen Barriere aufgeführt. Mit deren Hilfe kann das Ausmaß der Mineralölmigration vorhergesagt werden, was für die Auswahl geeigneter Verpackungsmaterialien essentiell ist.
  
DLG-Expertenwissen
In der Reihe „DLG-Expertenwissen“ informiert die DLG regelmäßig über Themen und Entwicklungen aus den Bereichen Lebensmitteltechnologie, Qualitätsmanagement, Sensorik und Lebensmittelqualität .
 

 


Kontakt

DLG e.V.
Servicebereich Kommunikation
Eschborner Landstr. 122
60489 Frankfurt/M.
Telefon: +49(0)69/24 788-201

Guido Oppenhäuser

g.oppenhaeuser(at)DLG.org
(-213)
Leiter Kommunikation und Marketing

Dr. Regina Hübner

r.huebner(at)DLG.org
(-206)
Fleisch & Fleischerzeugnisse, Fertiggerichte & Feinkost, Molkereiprodukte, Fisch & Seafood, Kaffee & Tee, Gesundheitlicher Verbraucherschutz

Piet Schucht

p.schucht(at)DLG.org
(-226)
Getränke, Wein & Sekt, Backwaren/Süßwaren, Bio-Lebensmittel, Speiseöl

Fachmagazin

DLG Lebensmittel